Bravo Team erhält Aim Controller Support

Der bereits heiß erwartete VR-Shooter Bravo Team von Entwicklerstudio Supermassive Games für PlayStation VR (PSVR) wird in einem Bundle mit dem PlayStation Aim Controller in Europa sowie Nordamerika verfügbar sein. Bereits jetzt sind Vorbestellungen auf Amazon möglich. Der Titel sowie das Bundle sind ab dem 7. März 2018 erhältlich.

Bravo Team VR mit PlayStation Aim Controller im Bundle bestellbar

Bravo Team VR setzt auf eine äußerst realistische Grafik, kooperatives Gameplay und taktische Elemente, um die Spieler zu fesseln. Durch langsames Vorrücken und wohldurchdachte Entscheidungen müsst ihr euch vorwärts bewegen, um euer Ziel zu erreichen. Im Spiel werdet ihr in feindliches Gebiet auf eine Mission geschickt, bewaffnet bis auf die Zähne mit Pistole, Schrotflinte und automatischen Sturmgewehren und umzingelt von Feinden.

Bereits auf der E3 kündigten die Entwickler von Supermassive Games Support für den Aim Controller an, wodurch sich neben Farpoint, Arizona Sunshine sowie einigen weiteren Titeln immer mehr kompatible Spiele für das Zubehör erscheinen. Nun kündigten die Verantwortlichen zudem ein weiteres interessantes Angebot an, denn Bravo Team wird in einem Bundle mit dem PlayStation Aim Controller erhältlich sein. Neben dem Farpoint-Bundle stehen den PSVR-Besitzer zukünftig also weitere Kaufoptionen zur Verfügung.

Bravo-Team-PlayStation-VR-Aim-Controller

Wir konnten uns bereits auf der Gamescom erste Einblicke über den VR-Titel verschaffen. Die Nutzung des Aim Controllers fühlt sich dabei äußerst intuitiv an. Nachladen, Feuern und das Wechseln der Waffe funktioniert per Knopfdruck und das ziemlich reibungslos. Leider war die Fortbewegung, um zwischen den Positionen zu wechseln, ebenso nur per Knopfdruck möglich, sodass keine freien Bewegungsoptionen mit dem Stick gewährleistet wurden. Dies fühlt sich etwas einschränkend an, jedoch bleibt abzuwarten, wie sich der Titel zum Full Release entwickelt.

Das Bundle bestehend aus Bravo Team und PlayStation Aim Controller ist bereits jetzt auf Amazon für 99,99 Euro vorbestellbar. Der Versand erfolgt wenn alles klappt zur Veröffentlichung am 7. März 2018.

(Quellen: VR Focus | Supermassive Games | Video: PlayStation Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Patrick Walter
Gast
Patrick Walter
Ich bin ein Freund der freien Bewegung in VR. Sollte das nicht in der finalen Version möglich sein, dann hat sich der Titel für mich schon erledigt. Der Aim Controller besitzt einen Analog Stick. Also was hindert den Entwickler daran, eine optionale Bewegungssteuerung anzubieten? Naja mal abwarten ob sich hier noch etwas tut. War bei Skyrim ja auch gefühlt auf… Weiterlesen »
Affe
Gast
Affe
Hier gehört die Steuerung allerdings zum Spielprinzip. Diese soll das Teamplay fördern, indem man während dem Deckungswechsel komplett ist ungeschützt, außer durch den Teamkollegen. Ich finde es äußerst interessant, vorallem bin ich auf die Grafik gespannt und ich würde das Game nicht pauschal abtun, die Entwickler haben sich sicher etwas dabei gedacht. Zudem kommt bald, ROM:Extraction, DOOM VFR, Alvo und… Weiterlesen »
wpDiscuz