VR-League-Oculus-Connect-5

Oculus verkündete die Termine der vier anstehenden eSports-Finals auf der Oculus Connect 5. So finden innerhalb eines Zeitraums von zwei Tagen, die finalen Begegnungen der Profispieler in den VR-Titeln Onward, The Unspoken, Echo Arena und Sprint Vector statt. Für sämtliche Spiele sind zum aktuellen Zeitpunkt noch Plätze offen, die in Turnieren vergeben werden.

Oculus Connect 5 – Termine für die eSports-Finals der vier VR-Titel veröffentlicht

Vom 26. bis 27. September treten die VR-Profis in vier verschiedenen Spielen, um einen Gesamtpreispool in Höhe von 120.000 US-Dollar gegeneinander an. Die Spieler/innen erkämpften sich den Platz über zwei Monate hinweg in der zweiten offiziellen Saison der VR League.

So finden am 26. September um 20.30 Uhr nach deutscher Zeit die ersten beiden Finals der VR-Spiele Onward und The Unspoken statt. Im taktischen Shooter konnte sich Team Globochem nach einer beeindruckenden Leistung auf den Onward Invitiational einen Platz im Finale sichern. Drei weitere Plätze sind derzeit noch offen. Zwei  davon werden am 24. sowie am 26. August in einem Standard Online Match entschieden. Der vierte Platz wird in einem Offline-Turnier in den UK vergeben. Die Anmeldungen für Fünferteams sind bis zum 10. August möglich.

Nach einem zwischenzeitlichen Aufschrei der Community, nachdem das Turnierfinale für The Unspoken entfernt werden sollte, lenkten die Verantwortlichen von Oculus und der ESL ein und veranstalten doch das versprochene Event. Nun treten die besten zwei Spieler aus Europa und Nord Amerika an, die sich einen Platz auf dem Siegertreppchen der World Finals Qualifier erzauberten. Auch hier werden noch zwei weitere Kontrahenten aus den Regionen in einem Last Chance Qualifier am 14. August ermittelt.

Am darauf folgenden 27. September treten die Kontrahenten in Echo Arena und Sprint Vector gegeneinander an. Im gravitationslosen Multiplayer-Titel Echo Arena kämpfen die beiden Teams ec.LiP.se und das europäische Team BLAST um den Titel. Im Last Chance Qualifier erhalten weitere Spieler/innen vom 14. bis 15. August die Chance auf den Eintritt ins Finale. In Sprint Vector kämpfen die besten acht Runner um den ersten Platz. Eine Qualifikation ist hier ebenso noch möglich.

Die Matches werden per Livestream auf den entsprechenden Facebook-, Twitch– und YouTube-Kanälen der Oculus Connect 5 übertragen.

(Quellen: Oculus Blog | Videos: Oculus Youtube | VR League Youtube)

avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Thomas Grohganzscoorpio1986XYZ Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
XYZ
Gast

Bitte den Artikel korrigieren. Bei Onward sind es nicht 2 sondern noch 3 Plätze zu vergeben. 2 davon werden am 24. und 26. August in einem Standard Online Match (Best of 3) entschieden. Der letzte Platz müssen sich 4 Teams im Offline-Turnier auf der Bühne in UK erkämpfen. Für mehr Informationen bitte sich an mich oder andere Liga-Moderatoren wenden.

scoorpio1986
Gast

Bitte den Artikel korrigieren. Bei Onward sind es nicht 2 sondern noch 3 Plätze zu vergeben. 2 davon werden am 24. und 26. August in einem Standard Online Match (Best of 3) entschieden. Der letzte Platz müssen sich 4 Teams im Offline-Turnier auf der Bühne in UK erkämpfen. Für mehr Informationen bitte sich an mich oder andere Liga-Moderatoren wenden.