Neue PlayStation VR PSVR

Besitzer einer PlayStation VR (PSVR) dürfen sich diese Woche über neuen Spielstoff für ihre Konsole freuen, denn fünf Neuerscheinungen erwarten uns oder sind seit heute erhältlich: Die VR-Titel Drunkn Bar Fight, CubeWorks, Knockout League, Pop-Up Pilgrims und Sprint Vector stehen ab sofort oder in den nächsten Tagen im PlayStation Store bereit.

Drunkn Bar Fight – Virtuelle Kneipenschlägereien zum Dampf ablassen

Der Indie-Titel Drunkn Bar Fight ermöglicht euch, Teil einer fiktiven Kneipenschlägerei zu werden, um als trinkfreudiger Störenfried einmal richtig Dampf abzulassen. Mit Fäusten, Flaschen oder Dartpfeilen dürft ihr euch in unterschiedlichen Bars austoben und einen Barfight nach Filmmanier heraufbeschwören.

Drunkn Bar Fight soll heute im amerikanischen PlayStation Store digital erscheinen und in den kommenden Tagen auch in Europa zum Download verfügbar sein.

CubeWorks – Strategie- und Rätselspaß in VR

Im VR-Titel CubeWorks wird die räumliche Wahrnehmung der Spieler auf die Probe gestellt, denn ihr müsst eure komplette Umgebung in der 3D-Welt manipulieren, um die ausgefuchsten Rätsel zu lösen. Dafür ist strategisches Denken und Geduld gefragt, um innerhalb der immersiven VR-Welt voranzuschreiten.

CubeWorks soll ebenfalls ab dem 13. Februar im amerikanischen PlayStation Store erscheinen und im europäischen PS Store zeitnah folgen.

Knockout League – Skurriler Boxspaß für die Konsole

In Knockout League dürft ihr in den virtuellen Boxring steigen, um euch mit skurrilen Kontrahenten, wie Piraten oder Tiefseekraken mit acht Armen im Wettkampf zu messen. Neben diversen Spielmodi und neun frei wählbaren Charakteren steht zudem ein Trainings-Modus zur Auswahl, der neben der Verbesserung der Boxfähigkeiten, auch durchaus zum virtuellen Fitnesstraining geeignet ist.

Der VR-Boxtitel ist heute im amerikanischen PlayStation Store erscheinen und soll daraufhin auch für europäische Spieler bald digital erhältlich sein.

Pop-Up Pilgrims – Führt die Pilger sicher durch die gefährlichen 2D-Welten

Freunden von VR-2D-Titeln sei Pop-Up Pilgrims wärmstens empfohlen. Im Indie-Titel führt ihr per Fadenkreuz eine Horde von Pilgern sicher in die Heimat. Dabei gilt es allerlei Gefahren abzuwenden und Hindernisse zu umschiffen, damit euren Schützlingen nichts passiert.

Pop-Up Pilgrims ist für 16,99 Euro im PlayStation Store erhältlich.

Sprint Vector – VR-Rennspiel mit innovativer Fortbewegungsmethode

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung auf Steam für Oculus Rift und HTC Vive dürfen sich nun auch PSVR-Besitzer auf die intergalaktischen Hochgeschwindigkeitsrennen freuen. In Sprint Vector dürft ihr auf bunten Rennstrecken die Grenzen der Lichtgeschwindigkeit überwinden und durch Rennen und Springen über Hindernisse zum Ziel gelangen. Der VR-Titel glänzt mit einer innovativen Fortbewegungsmethode, bei der ihr euch ähnlich wie in Lucid Trips durch Armschwingungen vorwärts bewegt.

Sprint Vector ist mit 30 Prozent Rabatt bis zum 20. Februar für aktuell 24,99 Euro im PlayStation Store erhältlich. PS Plus-Mitglieder erhalten den VR-Titel noch günstiger für lediglich 17,49 Euro.

(Quellen: Road to VR | PlayStation Blog US | Videos: Upload VR Youtube | Tin Moon Youtube | PlayStation Youtube | Dakko Dakko Youtube | Survios Youtube)

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Heiko Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Heiko
Mitglied

Es interessiert niemanden wann es im Ami Land herauskommt, nur hier das zählt!!!!!