PSVR 2 Design

Gerade hat Sony einen Beitrag veröffentlicht, welcher das PSVR 2 Design und weitere Details enthüllt. Somit bekommen wir erstmalig einen Eindruck von der finalen Hardware.

PSVR 2 Design und weitere Details enthüllt

Nachdem Anfang Januar 2022 technische Details zu PlayStation VR2 bekannt gegeben wurden, folgen jetzt erste Bilder zu PlayStations nächstem VR-Headset in einem neuen Artikel auf dem PlayStation Blog. Sony bleibt dem Grunddesign treu und setzt bei der PSVR 2 auf eine Halo-Halterung. Für die Verwendung der Brille wird aber keine externe Kamera mehr benötigt, sondern die Brille hat selbst 4 Kameras integriert, welche via Insight-Out-Tracking die Brille korrekt im Raum verorten.

Wie außerdem aus dem neuen Blog-Beitrag hervorgeht, soll die PSVR 2 nicht nur ein schickes Gehäuse vorweisen können, sondern auch ein spezielles Lüftungssystem soll integriert sein:

„Als ich anfing, an dem Design für das PlayStation VR2-Headset zu arbeiten, war einer der Bereiche, auf den ich mich zuerst konzentrieren wollte, die Idee, eine Lüftung im Headset zu schaffen, ähnlich wie die Öffnungen an der PS5-Konsole, die einen Luftstrom ermöglichen. Unsere Ingenieure hatten die Idee einer Lüftung in den Raum gesetzt, um zu vermeiden, dass die Linse beschlägt, während die Spieler in VR-Welten eingetaucht sind. Ich habe viele Designkonzepte entwickelt, um dies umzusetzen, und beim endgültigen Design sieht man, dass zwischen der Ober- und der Vorderseite des Visiers eine kleine Lücke für die integrierte Belüftung eingefügt wurde. Ich bin wirklich stolz auf das Ergebnis und auf das positive Feedback, das ich bisher erhalten habe. Ich hoffe, dass auch unsere PlayStation-Fans begeistert sein werden. Ich kann es kaum erwarten, dass sie es ausprobieren.„– Yujin Morisawa, Senior Art Director, SIE

Aktuell ist noch nicht bekannt, wann die PSVR 2 auf den Markt kommen wird. Wir werden auch aber informieren, sofern es neue Details gibt. Aktuell sollen laut Sony immerhin bereits Development Kits bei einigen Entwicklern und Entwicklerinnen eingetroffen sein. Komplett abgeschlossen scheint die Entwicklung der VR-Brille jedoch noch nicht zu sein, denn Tobii hatte kürzlich veröffentlichen müssen, dass das Unternehmen an einem Deal mit Sony arbeite, welcher sich um die Bereitstellung von Eye-Tracking-Lösungen für die PSVR 2 drehe.

5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
red ball
1 Monat her

Well, that’s a superb article! Thank you for this great information, you write very well which I like very much. I am really impressed by your post.