Half Life 3

Wie wir am Wochenende berichteten, sind Fotos von einem neuen Prototypen von Valve im Netz aufgetaucht, welcher mit Kameras für das Tracking ausgestattet ist. Wie Upload VR nun durch diverse Quellen erfahren haben will, soll es sich bei der neuen VR-Brille tatsächlich um ein geplantes Produkt für Konsumenten handeln, welches ein Field of View von 135 Grad bietet, mit Knuckles Controllern ausgeliefert wird und mit der “Vive Pro Auflösung” arbeitet. Zudem soll Valve bereits die perfekte Software zur Vermarktung in der Hinterhand haben: Half-Life VR.

Valve soll an Half-Life VR arbeiten

Valve Prototyp mit Tracking-Kameras

Upload VR gibt derzeit keine Einblicke in Half-Life VR, jedoch sollen die Quellen des Magazins berichten, dass Valve an einem VR Prequel für Half-Life arbeite. Dementsprechend soll Valve das Spiel wohl nicht als Half-Life 3 vermarkten, sondern als gesonderten VR-Ableger. Dennoch könnte Valve mit einem solchen Spiel für ein großes Interesse an Virtual-Reality-Brillen sorgen und eine perfekte Demo für die Knuckles Controller liefern.

Valve-Knuckles-EV3-Steam

Zwar ist Half-Life 3 bereits ein Running Gag, aber das Gerücht könnte sich bewahrheiten, denn auch Gabe Newell hat im Januar 2017 gesagt, dass Valve an Spielen für die Virtual Reality arbeite.

Aktuell ist noch nicht bekannt, wann und ob die neue VR-Brille von Valve mit Half-Life VR auf den Markt kommt. Sollte es das Headset noch 2019 in den Handel schaffen, könnte es eine starke Konkurrenz zur Vive Pro, Pimax 5K+ oder der Rift S werden.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei