Vive Pro 2
Tower Tag auf Steam

Die VIVECON ist gestartet und HTC hat die Vive Pro 2 und die Vive Focus 3 vorgestellt. Während sich die Vive Focus 3 ausschließlich an Unternehmen und professionelle Anwender und Anwenderinnen richtet, ist die Vive Pro 2 auch als Upgrade für Enthusiasten gedacht.

Vive Pro 2 und Vive Focus

Die HTC Vive Pro 2 wird auf ein 5K LCD-Panel (2,5K pro Auge) mit RGB-Subpixeln setzen. Dabei wird HTC ein “Dual-Stacked-Lens-Design” verwenden, welches großflächige Klarheit auf einem Sichtbereich von 120 Grad verspricht. Beim Dual-Stacked-Lens-Design kommen direkt zwei Linsen hintereinander zum Einsatz.

Vive Pro 2: Upgrade auch für ältere PCs

HTC Vive wird bei der Vive Pro 2 weiterhin auf das SteamVR-Tracking von Valve setzen. Ihr benötigt für den Betrieb also Lighthouse-Stationen der ersten oder zweiten Generation, um die Brille im Raum zu tracken. Auch bei den Controllern wird es keine Veränderungen geben. Ihr könnt aber die Vive Pro 2 mit den Controllern der Valve Index oder anderen Controllern verwenden, die von SteamVR unterstützt werden. HTC wird mit der Vive Pro 2 das Rad also nicht neu erfinden, aber ein spannendes Upgrade für Menschen bieten, die bereits eine Brille mit SteamVR-Tracking besitzen.

Damit ihr nicht zwangsläufig euren PC für den Betrieb der Vive Pro 2 upgraden müsst, hat HTC Vive gemeinsam wohl mit NVIDIA und AMD ein System entwickelt, um die Stream-Kompression zu optimieren. Hierdurch soll es möglich sein, auch mit schwächerer Hardware die Vive Pro 2 zu betreiben. Wenn euer PC also flott genug für die Vive Pro 1 war, soll er theoretisch auch mit der Vive Pro 2 arbeiten können.

Falls ihr die Vive Pro 2 als Upgrade bestellen wollt, dann könnt ihr dies ab sofort tun. Durch einen aktuellen Rabatt kommt ihr auf einen Preis von 739 Euro für die VR-Brille ohne Tracker und ohne Controller. Ab 4. Juni wird es auch ein Komplettpaket für 1.399 Euro geben.

Hier findet ihr alle Informationen zur Vive Pro 2 und die Möglichkeit zur Vorbestellung. Alle Details zur HTC Vive Focus 3 findet ihr hier

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Michael
Michael
28 Tage her

So, die Pro 2 ist vorbestellt und 2 Valve Controller ebenfalls, die Knuckles kann man ja heute wirklich keinem mehr verkaufen. Bleibt das Problem der Lighthouse Stations. Ich würde ja gerne die Valve nehmen, da ich mir nicht sicher bin, ob mit den Original 1.0 oder 2.0 von HTC die Controller laufen, oder wäre das wurscht, welche Basisstationen man verwendet ?