PlayStation VR PSVR Sony

Es hat etwas länger gedauert: Das überarbeitete PlayStation VR Set (PSVR) ist bereits seit Oktober 2017 in Japan erhältlich und legte einen fantastischen Start hin, der fast so stark war wie der ursprüngliche Launch. Während in Amerika ebenfalls im letzten Jahr Bundles mit der frischen Hardware erschienen, sah es hierzulande mau aus. Damit ist es vorbei, die neue PSVR ist ab sofort beispielsweise bei [amazon_link asins=’B0789FVNHT’ text=’Amazon’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’9297cfb5-f6b7-11e7-817f-d1835dc80b87′] in Deutschland gelistet.

Neue PlayStation VR bei Amazon Deutschland

Langsam aber sicher kommt das Modell CUH-ZVR2 der PSVR auch in Europa an: Die zweite Iteration der PlayStation VR hat einige Verbesserungen erfahren. Eine erhöhter Tragekomfort ergibt sich aus den neuen integrierten Kopfhörern. Dadurch ist man nicht mehr gezwungen, externe zu verwenden, und kann damit schneller und bequemer in die virtuelle Realität abtauchen. Ein Ärgernis beseitigt Sony mit der neuen Prozessoreinheit, die jetzt HDR-Pass-through ermöglicht. Mit der alten Version musste man die Einheit entfernen. Nun reicht es, das Headset auszuschalten.

Überarbeitet hat Sony auch das Kabel zur VR-Brille und es verschlankt. Dezent fällt die Überarbeitung der Move Controller aus, die eine kleinere USB-Buchse und eine höhere Akkukapazität erhalten. Insgesamt fallen die Änderungen gegenüber der ersten PlayStation-Generation also nicht allzu umfangreich aus und rechtfertigen kein Update von der alten zur neuen Generation. Neukäufer sind hingegen mit der PSVR CUH-ZVR2 besser bedient. Nach gefühlt ewiger Wartezeit kommt das neue Modell auch bei uns in den Handel. So bietet [amazon_link asins=’B0789FVNHT’ text=’Amazon’ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’9297cfb5-f6b7-11e7-817f-d1835dc80b87′] das neue Set an, bei anderen Händlern ist es ebenfalls lieferbar. Man erkennt die neue PlayStation VR an der Modellnummer sowie auf dem Bild der Verpackung, das die Kopfhörer zeigt.

(Quelle: VR Focus)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Sven Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sven
Gast
Sven

Ich warte noch bis die den Kabelsalat mist in den griff bekommen haben. Verstehe nicht wieso die der PS4 Pro auf der Unterseite Connectoren verpasst haben so das man das VR Modul als eine art Dockingstation unter die Konsole packen kann. Somit wären gar keine Kabel mehr nötig. Außer eben die die zur Brille gehen. Außerdem Stört mich noch massiv… Weiterlesen »