Vader-Immortal-Star-Wars-Oculus-Quest

Die Star-Wars-VR-Serie Vader Immortal für Oculus Quest von ILMxLab soll erstmals als Demo-Version auf dem kommenden Event Star Wars Celebration vom 11. bis 15. April enthüllt werden.

Vader Immortal – Star-Wars-VR-Serie für Oculus Quest wird im April enthüllt

Vader Immortal: A Star Wars VR Series wurde erstmals auf der Oculus Connect 5 angekündigt, um als Starttitel für die kommende Oculus Quest beizuliegen. Bisher wurden nur häppchenweise Informationen zur interaktiven VR-Serie veröffentlicht, nun gibt vonseiten der verantwortlichen Entwickler einen offiziellen Enthüllungstermin. Demnach soll Vader Immortal erstmals auf der kommenden Veranstaltung Star Wars Celebration im April in Chicago vorgeführt werden und den Besuchern vor Ort ein Hands-on ermöglichen.

Die VR-Serie Serie führt die Zuschauer auf den Planeten Mustafa, der Basis von Darth Vader, um die Geschichte des Antagonisten näherzubringen. Dabei soll die Geschichte die Ereignisse zwischen den Filmen Star Wars Episode III: Revenge of the Sith und Star Wars – Episode IV: A New Hope näher beleuchten. Die VR-Erfahrung wird von den Oculus Studios mitproduziert.

Zusätzlich zur Enthüllung halten die ILMxLAB vor Ort eine Podiumsdiskussion, um nähere Informationen zur ersten Episode der VR-Erfahrung bereitzustellen. Dabei wird auch Autor David S. Goyer (bekannt für die Filmreihe The Dark Knight) anwesend sein.

Vader Immortal für Oculus Quest wird auf der kommenden Star Wars Celebration vom 11. bis 15. April enthüllt.

(Quelle: Road to VR | Video: ILMxLAB YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei