Star-Wars-Vader-Immortal-Oculus-Quest

[Update]:

Vicki Dobbs Beck, Executive in Charge bei ILMxLAB, veröffentlichte neue Details zu Star Wars: Vader Immortal. Demnach soll die VR-Arcade-Erfahrung Star Wars: Secrets of the Empire in The Void als Vorgeschichte zum kommenden Quest-Titel dienen.

So heißt es innerhalb des Statements:

“Star Wars: Secrets of the Empire leitet im Wesentlichen die Geschehnisse von Vader Immortal ein. Während man sich in Secrets of the Empire in einem Außenposten auf Mustafa befand, und in der Ferne Vaders Monolithen sehen konnte, hat man nun die Möglichkeit, zu besagtem Monolithen zu gehen und Vader in seinem Heimatumfeld zu stellen, ganz zu schweigen von der Möglichkeit, dabei ein Lichtschwert zu führen.”

Innerhalb der Arcade-VR-Erfahrung schlüpfen die Besucher in die Rolle eines Rebellenmitglieds, das sich in einer Gruppe auf die Suche nach einem mysteriösen Objekt auf dem lavaüberzogenen Planeten begibt. Dabei trifft man bereits auf den ikonischen Antagonisten, der die Gruppe aufhält und zur Flucht zwingt.

Bereits bestätigt wurden im Vorfeld die Lichtschwertkämpfe innerhalb des kommenden Quest-Titels. Ein Kampf, Auge um Auge mit dem düsteren Sithlord, ist laut neusten Informationen also mehr als wahrscheinlich.

(Quelle: Upload VR)

[Update vom 4. Januar 2019]:

Per Twitter veröffentlichte ILMxLAB einen neuen Teaser zur kommenden VR-Serie Star Wars: Vader Immortal für Oculus Quest. Innerhalb des kurzen Videos werden zwar keine Einblicke gewährt, dafür soll es laut Verantwortlichen möglich sein, dem Tod von der Schippe zu springen:

[Update vom 26. September 2018]:

Auf der Oculus Connect 5 verkündete Oculus, dass die erste Episode der neuen Star-Wars-VR-Serie Star Wars: Vader Immortal 2019 als Launch-Titel für die Oculus Quest erscheinen wird. Die interaktive VR-Serie führt die Zuschauer auf den Planeten Mustafa, der Basis von Darth Vader, um die Geschichte des Antagonisten näherzubringen.

Star-Wars-Vader-Immortals-Oculus-Quest

[Originalartikel vom 26. September 2018]:

Der Drehbuchautor David Goyer kündigte im Jahr 2016 die Arbeit an einer interaktiven VR-Erfahrung Star-Wars-Universum an. Die Darth-Vader-VR-Erfahrung soll den Bösewicht in die immersiven Gefilde befördern. Ein neuer Tweet von Disneys Studio ILMxLAB verweist nun auf diesbezügliche Neuigkeiten, die auf der heutigen Oculus Connect 5 präsentiert werden sollen.

Oculus Connect 5 – Darth-Vader-VR-Erfahrung von ILMxLAB

Auf einem Star-Wars-Event in London sprach David Goyer (bekannt für sein Drehbuch zur Batman-Trilogie von Christopher Nolan) erstmals über die neue VR-Erfahrung im Krieg-der-Sterne-Universum. Der Fokus soll auf dem tragischen Bösewicht Darth Vader liegen und diesen den Fans näher bringen.

Dabei sollen neben einer Story interaktive Elemente integriert sein, welche es ermöglichen, mit Objekten und Charakteren zu interagieren. Weitere Informationen blieben seitdem vorbehalten. Auf Twitter verwies ILMxLAB mit einem Teaser nun auf die anstehende Oculus Connect 5. Dort soll uns ein Update zur VR-Erfahrung erwarten.

Auch zeitlich würde der Release passen. Schließlich kündigten die Verantwortlichen damals an, dass die VR-Erfahrung ungefähr ein bis zwei Jahre Entwicklungszeit benötigen würde. Der Twitter-Account des Viveports reagierte ebenso auf die Ankündigung. Entsprechend sollte die VR-Erfahrung nicht nur exklusiv im Oculus Store verfügbar sein.

Die Oculus Connect 5 findet ab heute in San Jose statt. Im Livestream können deutsche Zuschauer das Spektakel ab 19 Uhr mitverfolgen.

(Quellen: Upload VR | ILMxLAB Twitter | Video: ILM Visual FX YouTube)

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
file explorer windowsGet On Top Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Get On Top
Gast

This is also a very good post which I really enjoyed reading. It is not everyday that I have the possibility to see something like this.

file explorer windows
Gast

This is really informative page for me and i see here lots of information are gathering for users so i have says thanks from heart.