Transference PSVR
Tower Tag auf Steam

[Update]:

Transference ist ab heute offiziell im PlayStation Store für PlayStation VR (PSVR), für Oculus Rift und HTC auf Steam sowie im Oculus Store erhältlich. Was euch innerhalb des VR-Psycho-Thrillers erwartet, könnt ihr in unserem Review nachlesen.

[Originalartikel vom 20. August 2018:]

Der VR-Psycho-Thriller Transference von Ubisoft und Elijah Woods Produktionsstudio SpectreVision bringt den spannenden Spagat zwischen Videospiel und Spielfilm in die Virtual Reality sowie auf die Monitore. Nun wurde im Rahmen der Gamescom 2018 ein offizielles Veröffentlichungsdatum sowie ein kleiner Vorgeschmack in Form der Demo Transference: The Walter Test Case im PlayStation Store für PS4 und PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht.

Transference – VR-Psycho-Thriller kostenlose Demo für PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht

Auf der E3 2017 wurde das VR-Projekt Transference erstmals vorgeführt. MMit seiner Mischung aus CGI-Elementen, realen Personen und Ingame-Grafik zog der Titel durchaus Aufmerksamkeit auf sich. Ein Jahr später gab Ubisoft auf der eigenen Pressekonferenz auf der E3 2018 weitere Details sowie Einblicke in das kommende Spiel.

Die düstere Story handelt von einem Familienvater, der von selbstzerstörerischen Zwangsvorstellungen geplagt wird. Seine angeschlagene Psyche äußert sich in seinem destruktiven Verhalten gegenüber seiner Familie. Um den Auslösern auf den Grund zu gehen, wagen sich die Spieler/innen in einem experimentellen Versuch in die digitale Nachbildung des Geistes der Familienangehörigen. Symbolisch wird der Geist durch ein finsteres Haus mit zahlreichen Korridoren dargestellt, das mit verstörenden Erlebnissen sowie diversen Rätseln wartet. Durch die unterschiedlichen Einblicke der verschiedenen Familienmitglieder wird die Geschichte aus diversen Erzählperspektiven erläutert.

Transference-Steam-Oculus-Rift-HTC-Vive-PlayStation-VR-PSVR

Gute Nachrichten gibt es nun für die Besitzer/innen einer PS4 bzw. PlayStation-VR-Brille. Für die Konsole wartet bereits jetzt eine kostenlose Demo im PlayStation Store. Die Demoversion Transference: The Walter Test Case führt euch in ein Prequel zum Originalspiel. Darin könnt ihr in den Verstand einer Testperson eintauchen, die unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet. Dort gilt es, ebenso wie im Hauptspiel, die verschiedenen Teile des Geistes mit diversen Rätseln zusammenzufügen.

Transference soll am 18. September offiziell für PlayStation VR (PSVR), Oculus Rift und HTC Vive erscheinen. Die Demo Transference: The Walter Test Case ist ab sofort kostenlos für PS4 und PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich. Ob und wann die Demo auch für Monitor und PC-Brillen erscheint, ist derzeit noch nicht bekannt.

(Quellen: Upload VR | Videos: Ubisoft North America YouTube)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
shan
8 Monate her

SENSOTOP is an innovative and dynamic company based in France, formed and led by experienced experts from the Oil and Gas Industry to provide our customers <a href=”https://sensotop.com/“>oil in water</a>services.

william titu
7 Monate her

VP(PSVR) is german technology. this is a virtual reality headset. If you like to play gaming so you should try it I am damn sure. it’s boosting your gaming experience and joy it for physical. when I read this article so I faced some errors opening a home page because I live abroad so I have to connect with a VPN. I got it from VPN for free fire there. now I can easily access the home page.

shan
7 Monate her
Reply to  william titu

SENSOTOP will concentrate on this supplying innovative systems targeted on liquid leaks networks installation of systems in all environmental conditions, industrial plant settings, refineries oil in water, pipeline oil depots and tank farms.