Transference PSVR

Ubisoft veröffentlichte auf seiner Pressekonferenz auf der E3 2018 neue Details zum VR-Psycho-Thriller Transference, der in Zusammenarbeit mit Elijah Woods Produktionsstudio SpectreVision entsteht. Demnach soll die spannende Mischung aus Videospiel und Spielfilm noch im Herbst 2018 für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht werden. Zudem bietet ein neuer Trailer Einblicke in das vielversprechende VR-Projekt.

Transference – VR-Psycho-Thriller erscheint im Herbst 2018

Entwicklerstudio SpectreVision präsentierte auf der Bühne der Ubisoft-Pressekonferenz neue Details zum ambitionierten VR-Projekt Transference, das den gewagten Spagat zwischen narrativen Film und interaktivem Videospiel nimmt und beide Medien innerhalb der Virtual Realtiy vereinen möchte.

Der neue Trailer zeigt einen Wechsel zwischen realen Personen und Ingame-Grafik sowie Gameplay-Elementen. Darin ist eine schattenhafte Gestalt zu sehen, die durch die Korridore eines düsteren Hauses wandert. Elijah Wood versprach während der Präsentation, dass der VR-Titel eine tiefgängige und dunkle Geschichte erzählt, welche mit einer Vielzahl psychologischer Thriller-Elemente die Spielerschaft fesseln soll.

Der düstere VR-Titel dreht sich um einen von selbstzerstörerischen Zwangsvorstellungen geplagten Vater und dessen Auswirkungen auf seine Familie. Innerhalb des Spiels übernehmt ihr die Perspektiven unterschiedlicher Familienmitglieder und taucht dank eines gewagten Experiments eines Wissenschaftlers in deren Gedanken ein, um die verborgenen Geheimnisse des Zerfalls der Psyche aufzudecken.

Transference-Steam-Oculus-Rift-HTC-Vive-PlayStation-VR-PSVR

Der menschliche Geist wird in digitaler Form symbolisch durch ein finsteres Haus mit engen Korridoren dargestellt, die es zu durchwandern gilt. Während eurer Reise durch die kollektive Gedankensimulation der Familie begegnen euch verstörende Erlebnisse sowie verschiedene Rätsel, deren Lösung euch der Wahrheit immer wieder ein Stückchen näher bringt.

Transference soll im Herbst 2018 für Oculus Rift, HTC Vive auf Steam und PlayStation VR (PSVR) erscheinen.

Wir werden euch über weitere Neuigkeiten zum Psycho-Thriller auf dem Laufenden halten.

(Quellen: Ubisoft | Video: Ubisoft North America)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei