The Exorcist

Es gibt gute Nachrichten für Gruselfreunde, denn der Horrortitel The Exorcist: Legion VR erhält eine Adaption für die kommende Oculus Quest. So sollen alle fünf Kapitel der virtuellen Exorzistenreihe von Wolf & Wood für die neue VR-Brille erscheinen.

The Exorcist: Legion VR – VR-Horror-Titel erscheint für Oculus Quest

Der Release der autarken VR-Brille Oculus Quest rückt immer näher und entsprechend startet Oculus zur Feier der Veröffentlichung seinen eigenen Countdown mit zahlreichen Ankündigungen und Neuigkeiten. Besonders Freunde des gepflegten Gruselns kommen nun auf ihre Kosten, denn neben Face Your Fears 2 wurde nun die Adaption der VR-Exorzistenreihe The Exorcist: Legion VR für die Quest-Brille angekündigt.

Entwicklerstudio Wolf & Wood und Fun Train ermöglichen in der fünfteiligen Reihe das Eintauchen in fünf verschiedene Geschichten innerhalb des Horrorkosmos. So werden die Spieler unter anderem in eine uralte Kirche, eine verlassene Quarantänestation in Haiti bis hin zu einer verlassenen Untergrundhöhle in Obermesopotamien geführt. Die gottverlassenen Orte beheimaten gefährliche Dämonen, die dort ihr Unwesen treiben. So stellt ihr euch mit Kreuz und Weihwasser bewaffnet den gefährlichen Wesen entgegen und setzt auf einen Exorzismus zur Austreibung der höllischen Kreaturen.

Douglas Nabors, CEO von Fun Train, beschreibt die Umsetzung des Kultklassikers in VR:

Das Spannendste an VR ist die Möglichkeit, die rechteckigen Beschränkungen des Computerbildschirms oder Fernsehers zu beseitigen. Die Technologie erlaubt es den Spielern, die Vorbühne zu überwinden, eine Stufe weiterzugehen und in die Welt der Spiele direkt einzutreten. The Exorcist: Legion VR kann auf den Spielraum der Nutzer skaliert werden, unabhängig von der Größe. In größeren Räumen kann die virtuelle Umgebung von The Exorcist ohne die Hilfe von einem Computer oder Kabeln physisch erkundet werden, so als wäre sie tatsächlich vorhanden … aber nur wenn man mutig genug ist.”

Insgesamt fünf verschiedene Kapitel wurden mittlerweile für PC-Brillen und PlayStation VR (PSVR) veröffentlicht. Dazu zählen:

Ob die Version für Oculus Quest alle Kapitel in einem Titel vereint oder die Geschichten einzeln veröffentlicht werden, ist bisher noch nicht bekannt.

(Quelle: Oculus Blog | Video: Oculus YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei