Tetris Effect: Connected VR
Tower Tag auf Steam

Falls ihr den Gamepass für Windows besitzt, dann könnt ihr Tetris Effect: Connected kostenlos in der Virtual Reality an eurem PC spielen.

Tetris Effect: Connected mit VR-Support im Game Pass

Tetris Effect startete vor einigen Jahren auf der PlayStation VR bzw. PS4 und ist mittlerweile auf unterschiedlichen Plattformen für den Monitor, für VR und auf Oculus Home für die Oculus Quest verfügbar.

Die neue Multiplayer-Variante des Spiels ist aktuell für den PC nur im Store von Microsoft verfügbar. Diese Version bietet seit 20. Dezember 2020 nun eine Unterstützung für VR-Brillen an. Alle anderen Plattformen und Stores sollen Das Multiplayer Update (Connected) im Sommer 2021 erhalten.

Wenn ihr eine Oculus Rift oder HTC Vive an eurem PC angeschlossen habt, sollte euch das Spiel beim nächsten Start automatisch fragen, ob ihr in VR starten wollt. Andere VR-Brillen werden ggf. auch unterstützt, jedoch garantiert das Team hier keine Zuverlässigkeit. Den Game Pass von Microsoft gibt es derzeit für einen Euro für drei Monate.

Wir haben Tetris Effect: Connected mit der Oculus Quest 2 ausprobiert und sind beeindruckt vom Spiel. Leider könnt ihr den Multiplayer-Modus nur online nutzen und nicht gegen Spielende am selbe PC am Monitor antreten. Eventuell ein Feature, was jedoch früher oder später noch nachgereicht werden wird. Alle Infos zum VR-Update findet ihr hier.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments