Dino Frontier

Uber Entertainment bringt mit Dino Frontier in diesem Jahr ein neues Spiel auf die PlayStation VR Brille, welches den Wilden Westen einfach mit ein paar Dinosauriern anreichert. Eine perfekte Mischung?

Dino Frontier erscheint am 1. August für PSVR

In Dino Frontier agiert ihr aus der Gott-Perspektive und befehligt die Dorfbewohner mit euren riesigen Händen. So könnt ihr sie Holz hacken, Nahrung produzieren oder auch Dinosaurier zähmen und trainieren lassen. Zudem versprechen die Entwickler, dass die Steuerung der Kamera besonders innovativ sein soll und euch komfortabel die Welt erkunden lassen wird. Das Spiel bezeichnet sich übrigens nicht als RTS, sondern Dino Frontier möchte eine  virtuelle Realitätssimulation sein, bei der die Spieler die Rolle des übernatürlich großen Bürgermeisters übernehmen.

Das Spiel wird am 1. August für die PlayStation VR Brille im PlayStation Store erscheinen und soll für 35,99 Euro angeboten werden. PlayStation Plus Mitglieder dürfen ab sofort mit einen Rabatt von 20% vorbestellen. Mit Dino Fronier veröffentlichen die Entwickler von Uber Entertainment bereits ihr zweites Virtual Reality Spiel. Zum Start der PlayStation VR Brille veröffentlichte das Team das Spiel Wayward Sky.

(Quelle: PlayStation Blog)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei