oculus go

Oculus arbeitet derzeit an einer neuen VR-Videowiedergabe-Technologie für Oculus Go und Gear VR, die neue Maßstäbe im Bereich der Videoqualität bei immersiven 360-Grad-Videos setzen soll. Dies verkündete John Carmack, Technikchef von Oculus, in einem kürzlichen Twitter-Post. Das neue System soll erstmals in einer Neuveröffentlichung des Kurzfilms Henry für mobile VR-Brillen zum Einsatz kommen.

Oculus – Neue Videowiedergabe-Technologie für Oculus Go und Gear VR

In einem kürzlichen Twitter-Post verkündete John Carmack, die Entwicklung eines neuen Videowiedergabe-Systems für die mobilen VR-Brillen Oculus Go und Gear VR.

Demnach soll die neue Technologie imstande sein, eine Auflösung von 5000 x 5000 Pixeln bei 60 FPS während der Wiedergabe von 360-Grad-Videos zu gewährleisten. Das neue System soll erstmals in einer Neuveröffentlichung des VR-Kurzfilms Henry für Oculus Go und Gear VR debütieren und damit neue Maßstäbe in der Videoqualität in immersiven VR-Filmen auf Smartphones setzen.

Henry-Oculus-Go-Gear-VR-Oculus-Rift

Der VR-Kurzfilm Henry wurde ursprünglich im Jahr 2015 für Oculus Rift vom mittlerweile geschlossenen Oculus Story Studio veröffentlicht. Die emotionale Geschichte dreht sich um den gleichnamigen Igel Henry, der seinen Geburtstag gerne mit seinen Freunden feiern würde. Da er zu schmerzhaften Umarmungen neigt, vertreibt er jedoch sämtliche Tiere und fristet deshalb ein einsames Dasein. Zu seinem ganz persönlichen Freudentag äußert er jedoch einen besonderen Geburtstagswunsch, der auf magische Weise alles verändert und dadurch das Leben des stachligen Tieres für immer auf den Kopf stellt. Die Geschichte wird von Hollywood Schauspieler Elijah Wood erzählt.

Die neue innovative Technologie soll in Form eines Updates erscheinen. Wann dies geschieht oder die Neuveröffentlichung von Henry erscheint, ist zunächst jedoch noch unbekannt. Wir werden euch über Neuigkeiten über das neue Videowiedergabe-System für Oculus Go und Gear VR auf dem Laufenden halten.

(Quellen: Road to VR | Oculus)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei