Oculus-Venues-Oculus-Go-Gear-VR

Oculus veröffentlichte seine neue soziale VR-App Oculus Venues für Oculus Go und Gear VR im Oculus Store. Die App ermöglicht es Nutzern zukünftig innerhalb der VR an unterschiedlichen Live-Events, wie beispielsweiße Konzerten, Sportveranstaltungen, Comedy-Shows und vielem mehr teilzunehmen. Das Angebot soll zukünftig dauerhaft erweitert werden. Zusätzlich ist es möglich, innerhalb der immersiven Umgebung mit Freunden und Fans in Kontakt zu treten.

Oculus Venues – Live-Events innerhalb der Virtual Reality erleben

Die neue App Oculus Venues ermöglicht es Nutzern an unterschiedlichen Live-Events der verschiedensten Entertainment-Bereiche teilzuhaben. Egal ob Sport, Musik, Comedy oder Filme – das Unterhaltungsangebot ist vielzählig und soll dauerhaft erweitert werden.

In Kooperation mit verschiedenen Partnern sollen innerhalb der nächsten Monate an diversen Abenden verschiedene Live-Events stattfinden. Dazu zählen die Comedy-Show Gotham Comedy Live, Übertragungen der MLB Baseball-Liga, Filmübertragungen verschiedener Blockbuster, wie Reservoir Dogs und Musikkonzerte. Die genaue Liste der Termine findet ihr hier. Leider beginnen die Übertragungen nach amerikanischer Zeit, weshalb Europäer neun Stunden auf die jeweiligen Uhrzeiten aufrechnen müssen.

Beim Besuch der virtuellen Veranstaltungen steht es den Nutzern offen, wie sie die VR-Erfahrung erleben möchten. So kann man mit Freunden oder Fremden in Kontakt treten und sich mit diesen unterhalten und austauschen. Um gegen Belästigungen in der virtuellen Menge vorzugehen, stehen diverse Funktionen zum muten oder blockieren anderer Personen zur Verfügung. Zudem ist es möglich, andere Nutzer zu melden. Bei jeder Veranstaltung werden Community-Moderatoren eingesetzt, die schnell und hart gegen Störer vorgehen sollen.

Wer kein Interesse an der Kommunikation mit anderen Personen hat, kann die Events im Solo-Zuschauermodus in aller Ruhe verfolgen.

Oculus Venues ist kostenlos für Oculus Go und Gear VR im Oculus Store erhältlich. Zur Nutzung wird ein Facebook-Account vorausgesetzt.

(Quellen: Oculus Blog | Upload VR | Video: Oculus Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei