Magic Leap One Neu

Magic Leap veröffentlichte zeitgleich zur ersten eigenen Entwicklerkonferenz L.E.A.P. die neuen AR-Titel Dr. Grordbort’s Invaders sowie Angry Birds: FPS für die Magic Leap One.

Magic Leap – Angry Birds: FPS

In Kooperation mit Resolution Games und Rovio Entertainment veröffentlichten die Devs von Magic Leap Angry Birds: FPS kostenlos für die Magic Leap One.

Die AR-Adaption des Vogel-Artillerie-Spiels lässt euch in First-Person-Perspektive mit einer virtuellen Schleuder bewaffnet, die kleinen Piepmatze auf Türme und Schweine feuern, um die Gebilde zum Einsturz zu bringen. Dafür werden die Nutzer/innen mit Punkten belohnt. Insgesamt 28 verschiedene Level stehen dabei zur Verfügung. Zur Steuerung kommt der beiliegende Magic-Leap-Controller zum Einsatz, um die Zwille zu bedienen.

Angry-Birds-FPS-Magic-Leap-One

Kati Levoranta, CEO von Rovio Entertainment, beschreibt die neue AR-Adaption des Casual-Klassikers enthusiastisch:

“Es freut mich sehr, den Fans von Angry Birds eine komplett neue und ungewohnte Möglichkeit zu bieten, um das beliebte Angry Birds zu spielen. Resolution Games hat in der Entwicklung des Titels für die Magic Leap One eine großartige Arbeit geleistet. Wir suchen stets nach neuen Optionen, um auf weiteren Plattformen oder Technologien zu expandieren und Angry Birds: FPS ist ein aufregender erster Schritt in die Zukunft des Gamings.”

Angry Birds: FPS ist kostenlos für die Magic Leap One erhältlich.

Magic Leap – Dr. Grordbort’s Invaders

Auch der lang angekündigte AR-Shooter Dr. Grordbort’s Invaders ist ab sofort kostenlos erhältlich. Zeitgleich zum Release veröffentlichten die Verantwortlichen einen neuen Trailer, welcher Einblicke in das Gameplay gewährt:

Der First-Person-Shooter entstand in Zusammenarbeit mit Weta Gamestop und Magic Leap und lässt die Spieler/innen in den Kampf gegen eine Roboterinvasion antreten. Die verschiedenen Steampunk-Gegnertypen erscheinen durch Portale in der realen Umgebung und müssen im Wave-Shooter-Stil mit zahlreichen Waffentypen ausgeschaltet werden. Zur Belohnung winken Punkte und weitere Level.

Dr.-Grordbort's-Invaders-Magic-Leap-One

Eine erste Demo wurde auf der Entwicklerkonferenz L.E.A.P. vorgeführt. Die bisherigen Tester/innen von Gamasutra vor Ort sprachen sich äußerst positiv über den AR-Titel aus. So konnten diese zwar bisher nur einen Blaster austesten, in der finalen Version sollen jedoch insgesamt sieben komplexe Feuerwaffen und ein Enterhaken zur Auswahl stehen. Besonders die detaillierte Grafik und das immersive Design sowie Gameplay sollen dabei herausstechen.

Insgesamt drei bis vier Stunden Spielzeit soll der AR-Shooter offenbaren. Ein Nachfolger befindet sich bereits in Entwicklung. Dr. Grordbort’s Invaders ist kostenlos für die Magic Leap One erhältlich.

Die AR-Brille ist bisher nach wie vor in den USA bestellbar. Das Unternehmen erweiterte das Verkaufsgebiet nun auf die gesamten Staaten. Wann und ob das Unternehmen nach Europa liefert, ist weiterhin unbekannt.

(Quellen: Upload VR | Road to VR | Gamasutra | Videos: Resolution Games YouTube | Magic Leap YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei