Instax360 One 360-Grad-Kamera

Mit einem neuen Teaser macht Insta360 neugierig auf seine neue 360-Grad-Kamera. Diese stellt das Unternehmen am 28. August offiziell vor. Insta360 hat zwei interessante Kameras im Angebot, die allerdings preislich und von der Leistung weit auseinanderliegen. Zwei Modelle erweitern ein iPhone oder Android-Smartphone um eine 360-Grad-Kamera, die Pro-Version mit sechs Sensoren bietet bis zu 8K Auflösung. Das neue Modell könnte die Lücke schließen und damit neue Anwender-Kreise ansprechen.

Insta360: Neue 360-Grad-Kamera in Anmarsch

Die Insta360 Nano für das iPhone sowie die Insta360 Pro haben wir euch schon vorgestellt. Das Nano-Modell liegt bei knapp 200 Euro. Das Modell für Android, die Insta360 Air, ist etwas einfacher aufgebaut und in der Regel für unter 150 Euro zu haben. Sie bietet aber eine für diesen Preisbereich ähnlich gute Bildauflösung wie das Nano-Modell von bis zu 3K. Ein ganz anderes Kaliber hingegen ist die Insta360 Pro, für die man knapp 4000 Euro hinblättern muss. Sie macht Videoaufnahmen mit bis zu 8K Auflösung und konkurriert dadurch mit wesentlich teureren Kamera-Systemen wie beispielsweise die Nokia OZO. Wenn man die Videos mit der Insta360 Pro in 3D aufnimmt, reduziert sich die Auflösung auf immer noch gute 6K. Am 28. August wird das Unternehmen eine neue Kamera vorstellen, mit der man 360-Grad-Videos erstellen kann. Ein jetzt veröffentlichter Teaser gibt schon einen kleinen Ausblick und macht neugierig.

Das Video verrät noch keine Details über die neue Kamera und gibt Raum für Spekulation. Die Seite UploadVR beispielsweie geht angesichts des Videos davon aus, dass eine Art Selfiestick zum Einsatz kommt. Der ließe sich einfach aus dem Video entfernen und wäre somit unsichtbar. Unklar ist auch noch, ob es sich um eine Stand-alone-Lösung wie die Pro handelt oder die Kamera ein Smartphone voraussetzt. Der Slogan „Alles wird episch mit One“ weist eher auf eine Stand-alone-Lösung hin. Am 28. August werden wir mehr erfahren, wenn Insta360 seine Kamera vorstellt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

(Quelle: UploadVR)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz