Insta360 Nano

360 Grad Kameras sind gerade voll im Trend und so sprießen auch hier und da neue und besondere Entwicklungen aus dem Boden. Oft ist der Preis aber ein Hindernis, oder die Komplexität. Die Gear 360 von Samsung und die Rico Tetha S zeigen zwar, dass es auch einfach geht, doch der Preis ist noch immer etwas zu hoch für eine schnellen Kauf. Mit der Insta360 Nano wurde nun eine Kamera für das iPhone 6 angekündigt, die nur 199 US-Dollar kosten wird. Ob diese Kamera eine Konkurrenz für Samsung und Co. wird?

Insta360 Nano –

Insta360 Nano

Die Insta360 Nano wird noch in diesem Monat als Zubehör für das iPhone 6/6s und iPhone 6 Plus/6s Plus angeboten. Die Kamera besteht aus zwei 210 Grad Fish-Eye Linsen, welche das 360 Grad Bild erzeugen. Die Kamera besitzt bei 360 Grad Aufnahmen eine Auflösung von 340×1520 Pixel bei 30fps. Wie am Aufbau der Kamera schon erkennbar, liefert die Kamera kein stereoskopisches Bild.

Dank der Apple MFi Certification soll die Kamera zuverlässig und einfach funktionieren. Ihr müsst sie einfach in euer iPhone stecken und schon könnt ihr loslegen. Wenn die Kamera verbunden ist, dann öffnet sich die passende App mit der ihr Bildmaterial aufzeichnen könnt.

Das größte Problem der Kamera sollte die Exklusivität für das iPhone sein. Doch auch die Gear 360 ist hier nicht wirklich flexibler und muss auch mit einem aktuellen Samsung Smarphone verbunden werden. Dafür ist die Insta360 Nano besonders klein und kostet ca. 100 US-Dollar weniger als die Kamera aus dem Hause Samsung. Bei Amazon.com wird die Insta360 bereits gelistet und der Release ist auf den 30. Juli datiert.

[Quelle: Upload VR]
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei