Ford-Gamescom-2017-Tamethetrack-VR

Immer mehr Automobilhersteller erkennen die Vorteile der virtuellen Realität und nutzen die innovative Technologie für diverse Bereiche. So verwendet VW die VR zur Kollaboration von Mitarbeitern, und auch virtuelle Probefahrten werden zur gängigen Routine. Bereits große Marken wie Mazda und BMW bieten diese Option an. Nun stellt auch Ford eine eigene VR-Erfahrung für genau diesen Zweck auf der Gamescom 2017 vor. Zudem fordern sie die Spieler in Forza Motorsport 6 heraus, die Bestzeiten eines Profi-Rennfahrers zu schlagen und dafür einen echten Preis zu gewinnen.

Ford: Schlagt das Zeitlimit und gewinnt Preise

Der Automobilhersteller bietet auf der Gamescom 2017 an, im Spiel Forza Motorsport 6 gegen die Bestzeiten eines echten Profi-Rennfahrers anzutreten. Innerhalb des virtuellen Rennens fahrt ihr am Steuer eines Ford Focus RS im Formel 1-Stil über die Circuit de Spa-Rennstrecke gegen die Zeit des Rennfahrers Harry Tinckness. Dabei ist das Ziel, in einer schnelleren Zeit als der professionelle Rennfahrer am Ende der Rennstrecke anzukommen. Die schnellsten Fahrer werden innerhalb der nächsten Tage ermittelt, um einen besonderen Preis zu bekommen.

Die Messebesucher mit Benzin im Blut, die es wirklich schaffen, das gesetzte Zeitziel zu überbieten, dürfen an einer echten Rennerfahrung teilnehmen. Für diese werden sie per Helikopter auf eine Rennstrecke geflogen, um das Ford Focus RS-Modell im realen Leben zu testen. Dazu erhalten sie außerdem ein professionelles Fahrtraining von ihrem Kontrahenten Harry Tincknell.

Ford-Gamescom-2017-Tamethetrack-VR

Neben dieser kompetitiven Erfahrung bietet der Hersteller außerdem eine weitere VR-Erfahrung namens Ford-Reality-Check-App, basierend auf der Google Daydream an. Innerhalb dieser können die Messebesucher ein virtuelles Fahrsicherheitstraining ablegen und ihre Fahrkünste verbessern. Zudem simuliert die VR-Erfahrung die Auswirkungen von Störfaktoren während der Fahrt, z. B. gesprächige Passagiere oder Telefongespräche. Damit möchten die Entwickler jungen Menschen helfen, mehr Fahrpraktiken zu entwickeln.

Wer Interesse hat, kann sich vor Ort der Herausforderung stellen oder das virtuelle Fahrsicherheitstraining absolvieren. Der Messestand von Ford befindet sich in Halle 8. Wir halten euch über weitere interessante Ankündigungen auf der Gamescom 2017 informiert.

(Quellen: VRFocus | Ford Presseportal | Video: Ford Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei