Farpoint Versus DLC
Tower Tag auf Steam

Der vor einigen Wochen angekündigte kostenlose DLC für den beliebten Shooter Farpoint auf der PSVR ist jetzt erschienen: Das Versus Expansion Pack bringt zwei neue PvP-Modi, bei dem man auf neuen Karten gegeneinander zum Duell antreten kann. Außerdem gibt es beispielsweise neue Waffen und Spieler-Skins.

Versus für Farpoint bringt PvP-Duelle

Der Kampf Mann gegen Mann steht beim Versus Expansion Pack für den PSVR-Shooter Farpoint im Vordergrund: Zwei Spieler duellieren sich in den zwei Modi Deathmatch und Uplink. Dafür stehen die drei neuen Karten Unterwelt, Pipeline und Permafrost bereit. Jede Karte bietet drei Bereiche, in denen die Kämpfe stattfinden, womit man auf insgesamt neun Kampf-Bereiche kommt.

Farpoint Versus DLC

Besonders spannend ist die Möglichkeit, an bestimmten Punkten Feinde heraufbeschwören zu können, die anschließend für einen kämpfen. Das eröffnet durch die unterschiedlichen Fähigkeiten der Kämpfertypen viele taktische Feinheiten. Wer zuerst zwei von drei Runden gewinnt, geht aus dem PvP-Duell als Sieger hervor. Der Uplink-Modus erweitert das Gameplay um Funkverstärker, die der Spieler einnehmen und verteidigen soll. Dafür gibt es dann ebenso Punkte wie für das Eliminieren von Gegnern. Um in den Online-Duellen gegeneinander antreten zu können, ist eine PS Plus Mitgliedschaft notwendig.

Außerdem enthält das Versus Expansion Pack noch 15 neue Waffen und drei Spieler-Skins, die man sich mit Erfahrungspunkten aus allen Multiplayer-Matches verdienen kann. Weiterhin bringt die Erweiterung für Farpoint beispielsweise noch neue Einstellungen für die Drehung sowie den Schwierigkeitsgrad Chaos im Ko-op-Modus, der seinem Namen alle Ehre machen soll. Noch mehr Informationen erhält im PlayStation Blog.

(Quelle: PlayStation Blog)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
9 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Jeeric
Jeeric
3 Jahre her

Bis jetzt finde ich es cool.
Es ist nur etwas nervig, das man keine Punkte kriegt wenn der Gegner nach der ersten Runde schon abhaut.

Ich glaub die Waffenupgrades sind auch recht Fair gehalten, das erste neue Maschinengewehr zum Beispiel hat zwar mehr “wums” aber ist dafür ungenau und muss nachgeladen werden.
Bei der neuen Pumpgun kann man nicht mehr so schnell schießen und die Granaten fliegen anders.

Scheint sich also im Gleichgewicht zu halten mit den verschiedenen Waffentypen, zumindest ist das mein erster Eindruck.

Schade das die offenbar keine Server bereit gestellt haben, wenn der Gegner (Host) weit weg sitzt, kann das Spiel schonmal ganz schön “Tackelig” werden.

Spock
Spock
3 Jahre her

Wobei ich gestern ne Runde mit einem Psycho hatte…keine Ahnung ob das ein Cheater war…der ist ausschließlich mit der Shotgun (sah aus wie Stufe 2) rumgerannt. Da habe ich keine Sonne gesehen. Der stand ungelogen auf der anderen Seite der Map und hat mich mit 2-3 Schuss umgenietet…immer mit dieser Shotgun. Das fand ich sehr merkwürdig…

Jeeric
Jeeric
3 Jahre her
Reply to  Spock

Hm echt eigenartig, mit der Shotgun kommt man nicht soweit. Könnt natürlich gut sein das es schon nen Cheater gibt, besonders Spiele die gerne von Nerds gespielt werden (wie grade halt VR Spiele) sind da sicherlich etwas größeren Risiken ausgesetzt.

Bis jetzt hatte ich nur nen Scharfschützen Crack dabei, das hat mich irgendwie an CS erinnert. Da war die Para ja auf vielen Servern auch nicht ganz ohne Grund abgeschaltet^^ Eventuell müsste Impulse Gear da mal irgendwann nachbessern und das Gewehr vllt raus nehmen, weil zu gute Scharfschützen sonst ne Runde unspielbar machen können.

Eigentlich mag ich das Scharfschützen Gewehr nicht, aber falls Farpoint mal bei ESL aufgenommen wird, wäre es vllt garnicht verkehrt damit etwas zu üben *lach*

Wieso konntest du das eigentlich gestern schon Spielen, hast du nen Deal mit Impulse Gear? xD

Spock
Spock
3 Jahre her
Reply to  Jeeric

Ne, die kommen hier mit den News nicht hinterher…bzw. ist ja ein PSVR Game… hat ja nicht so die Priorität 1# ? sorry Spaß bei Seite. Der DLC steht schon seit gestern Abend bereit. Bin rein zufällig drüber gestolpert.

Affe
Affe
3 Jahre her

Hab jetzt mal mehrere Runden mit nem Kumpel gespielt und finde das Spielprinzip grandios gelöst. Trotzdem wäre mir ein 3vs3 oder 5vs5 noch lieber. Mal sehen wie Alvo oder ZerOKilled wird, wenn sie dann kommen…
Bin mal gespannt, ob es hier noch einen Test zum PvP Farpoint gibt.

kay
kay
3 Jahre her
Reply to  Affe

Dann müßen wir auch ma ne Runde drehen, habs Gestern mit Mike angetestet und YT gestreamt ?

Affe
Affe
3 Jahre her
Reply to  kay

Ja habs gestern noch gesehen, wurde dadurch nur noch heisser, wollte dir schon schreiben, aber hatte dem Kumpel versprochen mit ihm die erste Runde zu spielen… Da wir das aber nun getan haben und ich mich einspielen konnte, steht einem Duell, Mann gegen Mann nichts mehr im Wege. Schreib mir einfach auf psn, wann du Zeit hast, ich kann es kaum erwarten dich mit einer Horde Aliens abzuknallen;)

Jeeric
Jeeric
3 Jahre her
Reply to  Affe

Lol, ich will auch mal ins Fernsehn xD

Schade das der Zuschauermod nicht funzelt

Jeeric
Jeeric
3 Jahre her
Reply to  Jeeric

Ach bin ich schon^^
https://youtu.be/amU7CpkhJ4E

Ich hab gestern mit Kirschblute (Platz 1 Spieler) ne Ping “Test” Runde im Coop gespielt.

Man kann bei meinem Vid echt erkennen wie das am Laggen ist. Leider aber nicht so Hart, wie es einem Ingame vorkommt.

Der Typ sitzt in Japan und war der Host, entsprechend Hackelig ist mein Game. Kann man “Einigermassen” erkennen…