Zauberer Oculus Touch Spiel

Der VR-Dungeon Crawler The Mage’s Tale von InXile Entertainment wurde vor Kurzem für die Oculus Rift mit Touch Support veröffentlicht. Der VR-Titel konnte zwar allgemein begeistern, doch die überholten Fortbewegungsmethoden waren vielen Spielern ein Dorn im Auge. Die Entwickler haben sich der Problematik angenommen und kündigen ein Update an, das neben weiteren Verbesserungen eine freie Fortbewegung ermöglicht.

Neues Update von The Mage’s Tale verbessert Gameplay und Performanz

Zauberer Oculus Touch Spiel

Das Dungeon Crawler RPG The Mage’s Tale bietet alles, was die Herzen von Genre-Fans höher schlagen lässt: ein eigenes Level- und Crafting-System, dunkle Dungeons mit jeder Menge Loot, den es zu entdecken gilt, und eine rollenspielartige Atmosphäre, die an alte Pen and Paper Spiele erinnert. Das Ganze wird noch gewürzt mit einer Prise Humor und Eastereggs. Natürlich alles in VR. Insgesamt sorgen 10 – 15 Stunden Gameplay für langen Spielspaß.

Doch die Fortbewegung per Teleportation stört in der ersten Version das großartige Gesamtpaket des Spiels. Schließlich zeigen Titel wie Arizona Sunshine oder Onward, wie geschmeidige Locomotion funktioniert. Der CEO Brian Fargo vom Entwicklerstudio InXile Entertainment kündigte letzte Woche per Twitter ein kommendes Update an, das diesem Problem nachgeht. Das Update soll bereits diese Woche erscheinen und den Spielern die Möglichkeit geben, auf freie Locomotion umzustellen.

Dazu erklärte der CEO in einem Interview: “Wir hören unserer Community genau zu. Die VR macht die Spieler wesentlich feinfühliger für Spielelemente, wie z. B. UI und Features, die die Immersion zerstören können. Einige Spieler störten sich beispielsweise am Fadenkreuz, deshalb bieten wir nun eine Option, um dieses auszustellen. Ein weiterer Kritikpunkt ist die Fortbewegung, die wir nun mit dem kommenden Update verändern. Zudem werden die Ladezeiten verkürzt.”

Das Update umfasst also einige Optionen, die die Immersion verbessern. Auch die Verkürzung der Ladezeiten dürfte den Spielern willkommen sein. Insgesamt verbessert das Update also sowohl Gameplay als auch Performance. Wir sind zuversichtlich, dass sich das Update positiv auf The Mage’s Tale auswirkt.

(Quellen: UploadVR | Brian Fargo Twitter)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei