Beat Saber und Space Pirate Trainer

Manche Hinweise sind so offensichtlich, dass man es auch einfach aussprechen kann: Beat Saber und Space Pirate Trainer werden derzeit für die Oculus Quest in Form gebracht. Ob die Spiele jedoch direkt zum Start verfügbar sein werden, bleibt abzuwarten.

Beat Saber und Space Pirate Trainer erscheinen für die Oculus Quest

Zwar gibt es noch keine offizielle Ankündigung durch die Entwickler/innen oder durch Oculus, jedoch hat sich das Team von Beat Saber auf Twitter relativ eindeutig geäußert. Vor knapp einer Woche antworteten die Entwickler/innen auf die Frage, ob Beat Saber zum Start für die Oculus Quest erscheinen wird, mit: “😏😏😏” (Quelle) .

Als wäre dies noch nicht genug Öl im VR-Feuer, gossen gestern die Verantwortlichen von Space Pirate Trainer fleißig nach und bestätigten ebenfalls (durch die Blume), dass das Spiel für die Oculus Quest erscheinen wird (Quelle 1, Quelle 2).

Beide Spiele passen hervorragend zum Konzept der Oculus Quest und eine Portierung ist deshalb denkbar. Vermutlich hebt sich Oculus die Ankündigung dieser Titel für die Zielgerade zum Release der VR-Brille auf, welche im ersten Quartal 2019 anvisiert werden sollte. Oculus möchte sein neues Produkt noch im Frühling 2019 auf den Markt. Zum Release wird die autarke Brille ab 399 US-Dollar erhältlich sein. Alle weiteren Informationen zur Oculus Quest findet ihr in unserem Video:

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei