Alien Blackout

Vermutlich werden wir in der nächsten Woche die Ankündigung eines neuen Alien-Spiels erleben und eventuell wird es für das Spiel sogar einen offiziellen VR-Support geben.

Alien: Blackout: Neues Alien-Spiel mit VR-Support in Aussicht

Geoff Keighley, Host der “The Game Awards”, hat auf Twitter bereits die Vorfreude für das kommende Event geweckt. Am 6. Dezember soll sich laut Keighley die Welt verändern. Dabei nutzt er ein Bild mit Stilmitteln aus dem Alien-Universum:

Die Ankündigung eines neuen Alien-Spiels am 6.Dezember scheint also durchaus realistisch. Zudem hat 20th Century Fox in der letzten Woche mit Alien: Blackout ein neues Warenzeichen für ein Videospiel angemeldet und bereits im Januar gab es Hinweise auf die Entwicklung eines neuen Alien-Spiels mit VR-Support. Sollte sich also nicht grundsätzlich die Strategie von 20th Century Fox geändert haben, könnte in der nächsten Woche ein spannender Titel für die Virtual Reality angekündigt werden. Auch Alien: Isolation wird noch immer von der VR-Community gerne in der Virtual Reality erlebt, obwohl es keinen offiziellen Support für das Spiel gibt. Spätestens am Donnerstag in der kommenden Woche wird das Geheimnis gelüftet und wir werden euch auf VR-Nerds.de mit allen Informationen versorgen.

(Quelle: UploadVR, Twitter)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei