Am 27. und 28. Juni finden in Hamburg die VR/AR Excellence Days statt. Interessante Referenten namhafter Unternehmen der IT- und VR-Branche sollen für ein hochwertiges Programm auf der zweitägigen Konferenz sorgen.

Forum für VR und AR im Unternehmensbereich

VR/AR Excellence Days

Die VR/AR Excellence Days sind vor allem auf den Geschäftsbereich ausgerichtet und sollen ein interaktives Forum für den Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen von Virtual Reality, Mixed Reality und Augmented Reality in Unternehmen sein. Für Abwechslung bei den Vorträgen sorgen Referenten aus etablierten Unternehmen sowie Szene-Newcomer. Die thematische Ausrichtung orientiert sich dabei stark auf die Beziehung zwischen Kunden und Unternehmen. Und auch die sich daraus ergebenden Fragen zur Kundenbindung und Markenstärkung sollen während der VR/AR Excellence Days behandelt werden.

VR und AR im Handel und für Marken

Für den ersten Konferenztag sind die Schwerpunkte Handel und Marken angesetzt. Dabei sollen auch die Marketing-Beziehungen zwischen Kunden und Unternehmen von den Referenten in den Fokus gerückt werden. Vor allem soll auch beleuchtet werden, wie Virtual Reality und Augmented Reality erfolgreich für die Steigerung von Unternehmensergebnissen genutzt werden können. Ebenso wird zur Diskussion stehen, wie neue Kunden erreicht und bereits vorhandene Auftraggeber mit den neuen Technologien gebunden werden können. Der zweite Tag der VR/AR Excellence Days wird dann vor allem im Zeichen von VR/AR Anwendungen in Unternehmen stehen.

VR/AR Excellence Days

Dabei werden die Referenten darüber berichten, wie die neuen Technologien erfolgreich in das Geschäftsmodell integriert und neue Kommunikationskampagnen gestartet werden können. Unter anderem wird es auch einen Einblick in den bereits stattfindenden Wandel der Bereiche Media und Publishing geben. Und auch die Reisebranche, die bereits intensiv die virtuelle Realität  für sich entdeckt hat, soll nicht außer Acht gelassen werden. Auch auf Ethik-Aspekte wird man während der VR/AR Excellence Days eingehen: In einem eigenen Themenblock widmen sich die Teilnehmer unter anderem der Frage, wie man die Virtuelle Realität von der Wirklichkeit unterscheidet und ob dies überhaupt wichtig ist.

Veranstaltungsort ist das Steigenberger Hotel, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg. Mehr Informationen über die VR/AR Excellence Days gibt es auf der dazu gehörigen Homepage.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei