VIVE SRWorks

Die HTC Vive Pro besitzt im Unterschied zur aktuellen HTC Vive nicht nur eine Kamera auf der Frontseite, sondern es kommen zwei Objektive zum Einsatz, welche auch eine höhere Funktionalität aufweisen. So sind beispielsweise einfache AR-Anwendungen mit der VR-Brille machbar oder die Einbeziehung von realen Objekten. Damit Entwickler mit der Technik experimentieren können, stellt HTC das VIVE SRWorks SDK bereit.

VIVE SRWorks SDK für die Frontkameras der HTC Vive Pro

Über ein Service Modul, ein Depth Modul, ein See-Through Modul und ein 3D Reconstruction Modul kann die Brille ihre Umgebungen erkennen. Über das Vive SRWorks SDK bekommen Entwickler nicht nur die Bilddateien, sondern erhalten auch Zugriff auf die Tiefeninformationen, das Spatial Mapping (statisch und dynamisch), können Objekte in den Vordergrund und Hintergrund platzieren sowie Interaktionen mit virtuellen Objekten via Hand Tracking verwirklichen. Hier seht ihr einige Beispiele von HTC:

Interaktion und Verdeckung:

Interaktion und Verdeckung 2:

Spatial Scan:

Visual Effects:

Portal zur echten Welt:

Das VIVE SRWorks SDK befindet sich derzeit noch im Early Access, aber Entwickler können das Kit kostenlos bei Vive Developers herunterladen. Weitere Informationen zum SDK erhaltet ihr im Forum des Viveports. Da HTC die Vive Pro als Upgrade zur bestehenden HTC Vive sieht, wird es sicherlich keine AAA-Titel in nächster Zeit geben, die die neuen Funktionen nutzen. Dennoch können wir uns auf einige Experimente freuen, die bereits in diesem Jahr die Grenzen ausloten werden.

 

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
StevKosu Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kosu
Gast
Kosu

Das ganze wird genauso im Sande verlaufen wie bei der HTC Vive 1. Hier kann man auch die Kamera lediglich zum hin und wieder mal durchschauen gebrauchen, das war’s auch schon. Ich glaube nicht, dass da außer ein paar Experimente irgendwas vernünftiges bei rum kommt.

Stev
Gast
Stev

Und wer räumt das wieder auf??

Fürchte, ich brauche jetzt doch das Upgrade. Im Rahmen der preislichen möglichkeiten ziemlich gutes SDK. Verdammt.