Virtual Desktop
Tower Tag auf Steam

Ab sofort könnt ihr mit Virtual Desktop für die Oculus Quest und Oculus Quest 2 eure PC-Inhalte drahtlos auf die VR-Brille streamen. Bisher war dies nur über einen zusätzlichen Patch via Sidequest möglich, da Oculus die Funktion nicht in seinem Store haben wollte.

Virtual Desktop PC VR Streaming für Oculus Quest

Um PC-Spiele wie Half-Life: Alyx und Co. vom PC auf die Quest zu streamen, sollte euer PC per Kabel mit eurem Router verbunden sein, welcher in der Nähe eueres Spielbereiches ist und mindestens mit 5GHz arbeiten kann. Wir haben gute Erfahrungen mit der FRITZ! Box 7590 sammeln können. Generell kann sich die Quest 2 aber auch mit einem WiFi- 6-Router arbeiten, falls ihr einen solchen besitzt.

Mittlerweile kann Virtual Desktop eure PC-VR-Spiele drahtlos bei 90Hz streamen und ist in Sachen Komfort der Oculus Link-Lösung deutlich überlegen. Dennoch kann es hin und wieder zu Schwankungen der Bildqualität kommen.

Die Oculus Quest 2 ist in Deutschland nicht verfügbar. Ihr könnt sie aber über Amazon Frankreich bestellen. Aktuell ist die Variante mit weniger Speicher jedoch erst wieder im März lieferbar. Unseren Langzeittest zur Oculus Quest 2 findet ihr hier.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
lesloe
1 Monat her

Virtual Desktop can now stream your PC VR games wirelessly at 90Hz and is clearly superior to the Oculus Link solution in terms of convenience. Nevertheless, there may be fluctuations in the image quality from time to time.

lesloe
1 Monat her

The idea behind OpenXR is to create an interface that then works for all common platforms. For example, if a game is developed for Steam that uses OpenXR, the product could also be used for the Oculus store, which does not support SteamVR.