Intruders-Hide-and-Seek-PlayStation-VR-PSVR

[Update]:

Intruders: Hide and Seek ist ab sofort für 19,99 Euro für PS4 und PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich.

[Update vom 5. Februar 2019]:

Daedalic Entertainment gewähren in Form eines Gameplay-Trailers weitere Einblicke in den kommenden VR-Thriller Intruders: Hide and Seek:

(Quelle: Daedalic Entertainment YouTube)

[Originalartikel vom 16. Januar 2019]:

Entwicklerstudio Tessera Studios und Daedalic Entertainment veröffentlichen im Februar 2019 einen neuen VR-Thriller exklusiv für PS4 und PlayStation VR (PSVR). Der VR-Titel kombiniert Stealth-Gameplay mit spannender Psychothriller-Atmosphäre, um euch die richtige Portion interaktiven Nervenkitzel zu verpassen.

Intruders: Hide and Seek für PlayStation VR (PSVR) – Funny Games meets Virtual Reality

In Intruders: Hide and Seek schlüpft ihr in die Rolle des schutzlosen, zehnjährigen Ben, dem Sohn der Familie der vierköpfigen Familie Richter, der Zeuge eines schrecklichen Attentats wird. In einer verhängnisvollen Nacht brechen drei unbekannte Männer und Frauen während eines Familientrips in euer Urlaubshaus ein, um eure Eltern zu fesseln und zu foltern. Eine grausame Tat, gegen die ihr etwas unternehmen müsst. Eure kleine Schwester versteckt sich ängstlich vor den gefährlichen Unbekannten also liegt es an euch, die Einbrecher aufzuhalten.

So müsst ihr versteckt durch die Winkel und Räume des Hauses wandern, ohne die Aufmerksamkeit der gewalttätigen Einbrecher auf euch zu ziehen. Mit der Gefahr stets im Nacken müsst ihr einen Weg finden, die fürchterliche Nacht zu überstehen, Hilfe zu finden und gleichzeitig den Grund für das Eindringen der drei Unbekannten herausfinden. Der VR-Titel erinnert vom Setting her stark an den Thriller Funny Games (1997), erlaubt euch jedoch in den virtuellen Gefilden selbst interaktiv am Nervenkitzel teilzunehmen.

Intruders-Hide-and-Seek-PlayStation-VR-PSVR

Entsprechend schleicht ihr in First-Person-Perspektive durch das Haus und müsst dabei euer taktisches Geschick beweisen. Denn die drei Einbrecher halten nicht still, sondern setzen ihr grausames Werk in verschiedenen Räumen fort. Um die Herausforderung und das dazugehörige Angstgefühl zu erhöhen, achten sich zudem auf unterschiedliche Dinge und nutzen verschiedene Perspektiven. Deshalb müsst ihr euren nächsten Schritt stets gut überdenken, damit dieser nicht unbedacht zu eurem Letzten wird.

Intruders-Hide-and-Seek-PlayStation-VR-PSVR

In puncto visuellem Design und Soundtrack ruft der Trailer des Spiels Erinnerungen an Life is Strange wach, allerdings mit einem deutlich düsteren Unterton. Der Konsolentitel wurde bereits mit insgesamt drei Preisen ausgezeichnet. So konnte er sich die Auszeichnungen PlayStation Talents Award, Best Game Award sowie den Best Student Game Award sichern.

Inturders: Hide and Seek soll im Februar 2019 exklusiv für PS4 und PlayStation VR (PSVR) für 19,99 Euro im PlayStation Store erscheinen. Eine Steam-Version für PC-Brillen soll ebenso Ende des Jahres veröffentlicht werden.

(Quelle: Daedalic Press | Video: PlayStation YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei