Snapchat Spectacles AR
Tower Tag auf Steam

Wie ein Bericht von The Information zeigt, arbeitet Snapchat angeblich an einer neuen Version seiner Spectacles, welche mit AR-Funktionen ausgestattet werden soll.

Snapchat Spectacles mit AR-Funktionen

Seit 2016 verkauft Snapchat seine Kamerabrille Spectacles. Die mittlerweile dritte Generation der Spectacles-Brille nimmt Videos aus der Ego-Perspektive auf, verfügt aber über kein Display. Das aufgenommene Video muss auf einem Smartphone oder anderswo abgespielt werden und der Nutzer kann nachträglich Snapchat AR-Filter hinzufügen.

Mit der neuen Version der Spectacles soll sich dies ändern, wenn man der Quelle von The Information trauen kann. Das Magazin bezieht sich bei seinem Report auf eine Quelle, die vertraut mit den Plänen von Snapchat sei, ohne einen Namen zu nennen. Somit ist die News mit Vorsicht zu genießen, auch wenn die Pläne durchaus realistisch klingen.

Frischer Wind auf dem AR-Markt

Auch Niantic arbeitet an einer eigenen AR-Brille, welche das Unternehmen erst kürzlich auf Twitter in Aussicht gestellt hatte und auch die Telekom wird bereits im kommenden Monat die Nreal Light in Deutschland vertreiben. Somit scheint die Technologie neuen Aufwind in diesen Jahr zu erhalten. Wir sind gespannt, welche Überraschungen uns noch erwarten werden.

(Quelle: Road to VR, The Information, Bilder: Spectacles 3)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
wordle unlimited
6 Monate her

That means they can enhance user experiences by seamlessly integrating augmented reality into everyday life, offering exciting possibilities for entertainment, communication, and creativity.

quordle game
5 Monate her

I learned a lot from your blog, and you can learn more about older video games to have more engaging experiences. I look forward to playing with you in the past!