Megaton Rainfall

Das Entwicklerstudio Pentadimensional Games beziehungsweise der Hauptentwickler Alfonso del Cerro arbeitet bereits seit 2015 am First-Person-Superheldenspiel Megaton Rainfall für die PlayStation VR (PSVR). Nun verkündet der Entwickler endlich ein offizielles Veröffentlichungsdatum: Der Titel soll am 26. September 2017 erscheinen.

Megaton Rainfall: Als Superheld die Alieninvasion vernichten

Das spanische Entwicklerstudio Pentadimensional Games verkündet die Veröffentlichung des VR-Titels Megaton Rainfall im September 2017. Die lange Entwicklungszeit soll sich jedoch gelohnt haben, wie Alfonso del Cerro – Gründer des Indie-Studios und Hauptverantwortlicher – erklärt. Er arbeitete hart an dem Titel, um die bestmögliche Immersion, Steuerung und Bewegungsfreiheit zu bieten. Zunächst entwickelte er allein den VR-Titel, doch er erhielt später Unterstützung von Sony, um das Projekt abzuschließen. Seitdem greifen dem Entwickler Grafiker, Illustratoren und weitere Helfer unter die Arme.

In Megaton Rainfall schlüpft ihr in die Rolle eines mächtigen Superhelden, der die Welt vor einer Alieninvasion retten muss. Dabei verwendet ihr eure Superheldenkräfte, um die Aliens abzuwehren. Klingt zunächst nicht außergewöhnlich, jedoch gibt es dabei einen Haken: Feuert ihr mit euren Energiewellen daneben, so entstehen Kollateralschäden in den umstehenden Städten und Gebieten. Zerstört ihr aus Versehen zu viel eurer Schutzbeauftragten, verliert ihr. Jedes Gebäude ist anfällig für Zerstörung, weshalb man mit Bedacht agieren muss.

Megaton-Rainfall-PS4-PSVR-Pro-Sony

Der Spieler ist also unverwundbar, die Umgebung besitzt jedoch Lebensenergie. Doch ihr verteidigt dabei nicht nur ein Gebiet, sondern müsst die komplette Welt umkreisen. Überall auf verschiedenen Kontinenten greifen die Aliens an, doch dank eurer Superkräfte seid ihr in der Lage, mit Überschallgeschwindigkeit zu den unterschiedlichen Orten zu fliegen. Ihr könnt sogar die Erde verlassen und außerhalb des Planeten agieren.

Megaton Rainfall erscheint am 26. September 2017 für[amazon_textlink asin=’B01LQF9RDI’ text=’ PlayStation 4′ template=’ProductLink’ store=’vrne-21′ marketplace=’DE’ link_id=’0dc06643-7da8-11e7-a5e3-1550e5a08009′] and PlayStation VR (PSVR) sowie mit verbesserten 4-K-Modus und dauerhaften 60 FPS für die PlayStation 4 Pro. Wir sind gespannt, ob sich die lange Entwicklungszeit tatsächlich gelohnt hat und wie sich das First-Person-Superheldenspiel anfühlt.

(Quellen: VRFocus | Megaton Rainfall | PlayStation EU Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei