Sparc für PSVR

[Update 2] Seit kurzer Zeit ist der beliebte V-Sports-Titel Sparc exklusiv für die PlayStation VR (PSVR) erhältlich. Das soll sich aber bald ändern. CCP Games teilte der Webseite RoadToVR mit, im Laufe des Jahres das Spiel auch für andere Plattformen ankündigen zu wollen. Ein Problem bei Crossplattform-Kämpfen könnte allerdings das Tracking sein: Durch die genauere Erfassung von HTC Vive und Oculus Rift hätten PC-Spieler einen Vorteil gegenüber PSVR-Herausforderern.

[Update] Der Entwickler hat Wort gehalten, das Spiel Sparc ist ab sofort die PSVR erhältlich. Unsere alte News zu dem Titel:

CCP Games hat gerade per Mail mitgeteilt, dass der vSport-Wettbewerb in Sparc am 29. August starten wird. Mit Sparc gehen die Entwickler neue Wege und wollen eine schweißtreibende Erfahrung auf die PSVR-Brille bringen.

Sparc für PSVR

CCP Games bezeichnet Sparc als vSport-Spiel, denn es steht nicht nur der kompetitive Pixel-Kampf im Vordergrund, sondern ihr müsst euch auch in der realen Realität schnell bewegen, um in der virtuellen Realität zu glänzen. Sparc kombiniert hierfür ein auf Fertigkeiten basierendes Gameplay mit einer schicken Optik, um dem Spieler eine sportliche Herausforderung zu bieten. Laut den Entwicklern soll sich das Spiel auf der PS4 und der PS4 Pro gleichermaßen dynamisch anfühlen.

Sparc für PSVR

Auch wenn das Spiel auf die Mehrspieler-Erfahrung setzt, so wird es auch einen Modus für Einzelspieler geben, in welchem ihr verschiedene Herausforderungen meistern müsst. Diese Herausforderungen sollen gleichzeitig als Übung für die Online-Runden dienen, denn ihr trainiert hier eure Reaktionsfähigkeit, das Werfen und einen kühlen Kopf zu bewahren. Zudem wird auch der Mehrspieler-Part mit zwei Niveaustufen ausgestattet, damit die Spieler lange motiviert bleiben. Dafür könnten aber auch die VR-Zuschauer sorgen, welche das Geschehen aus der Social Area beobachten.

Aktuell ist nicht klar, wie stark das Spiel von der zusätzlichen Power der PlayStation 4 Pro profitieren wird. Da es ein fairer Wettkampf werden soll, würden wir vermuten, dass die Unterschiede minimal ausfallen könnten. Spätestens am 29. August wissen wir aber mehr, denn dann wird das Spiel im PlayStation Store für 29,99 Euro bereitstehen. Zudem dürfen sich PlayStation®Plus-Mitglieder über einen Rabatt von 20% freuen, wenn sie Sparc im PlayStation Store vorbestellen.

avatar
4 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
ChristianSandyDanSebastianCoolgert Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sandy
Mitglied

Ich liebe Sparc. Es sieht umwerfend aus und spielt sich Butterweich. Wirklich eine grossartige Move Controller Integration haben sie hier realisiert. Toll auch welche Mühe sich die Entwickler mit dem Tutorial gemacht haben. Jeden Cent wert.

Christian
Gast
Christian

Ich habe heute Sparc angespielt und ich muss sagen TOP “schon lange nicht mehr so geschwitzt unter der VR”.
Es ist wirklich gelungen. Tolle Umsetzung (wie von Sandy schon geschrieben) der Move Controller.
Wenn jetzt noch Online Ligen dazu kommen würden, wäre es ein absoluter Traum!
Aber so schon perfekt gelungen.

Coolgert
Gast
Coolgert

Alleine an dem gif kann man doch schon erkennen, dass das Konzept nicht funktionieren kann für PSVR!
Hinter den Rücken zu greifen bzw. etwas zu werfen, kann nicht funktionieren, weil das Tracking der Move Controller verloren geht.
Ansonsten ist es bestimmt ein netter Frisbee-Simulator!

Dan
Gast
Dan

anhand eines gifs ein Urteil zu fällen ist ziemlich selbstüberschätzend….das Tracking funktioniert sogar ausgesprochen gut…wie auch das ganze Spiel einen hervorragenden ersteindruck macht. Ich glaub noch nie war ich so “positiv” erschöpft bei einem Sportspiel. Der adrenalinkick kam unverhofft und es macht tierisch Spaß. Die Bewegungen des Gegners zu sehen ist einfach herrlich. Ich freu mich schon auf updates die… Weiterlesen »

Sebastian
Mitglied

Wow schaut sehr vielversprechend aus. Bin gespannt, definitiv vorgemerkt!