playstation-vr-headset-einrichten

Wie Sony auf dem eigenen Blog berichtet, wird das Unternehmen im Laufe des Tages ein Update für den Media Player veröffentlichen, von dem auch Virtual Reality Brillen Besitzer profitieren werden.

Media Player Update für 4K PSVR Videos

Sony sagt, dass mit dem Update die Wiedergabe von 4K Videos ermöglicht wird, wenn ihr eine PlayStation 4 Pro und einen 4K Fernseher besitzt. Die Videos müssen dabei nicht auf der PS4 Pro liegen, sondern ihr könnt diese direkt aus dem Netzwerk oder über einen USB-Stick abspielen. Außerdem werden die 4K Videos nicht nur auf dem Fernseher abspielbar sein, sondern der Content soll auch mit der PlayStation VR Brille angeschaut werden können. Hierbei wird nicht nur Wiedergabe von herkömmlichen 4K Videos in einem virtuellen Kino unterstützt, sondern auch die Wiedergabe von 4K 360 Grad Videos.

Bei dem aktuellen Update gehen die PlayStation 4 Besitzer also leider leer aus, was auf die technischen Limitierungen zurückzuführen ist. Bisher gibt es noch kein Virtual Reality Spiel, welches nur mit der PS4 Pro gespielt werden kann. Ob sich dies in Zukunft ändern wird, ist ungewiss.

Der nächste große Titel steht mit Farpoint jedoch bereits in den Startlöchern und Sony wird mit dem Start von Farpoint auch einen neuen Controller ins Spiel bringen, welcher als Aim Controller bezeichnet wird. Den Aim Controller und Farpoint findet ihr hier auf Amazon.

avatar
3 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
SandyBundestrojanerChristoph SpingerMelvinKlaus Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Florian
Gast
Florian

Wie sieht es mit 3D VR Videos aus, gibt es dazu weiter Infos?

Klaus
Gast
Klaus

3D Videos in 180 oder 360 Grad kannst du mit der Littlstar App gucken. Einfach mal googeln.

Florian
Gast
Florian

Das ist mir bekannt. Leider besteht hier ein ständiger Onlinezwang, selbst bei lokalen Videos. Es wäre halt genial, wenn der hauseigene Mediaplayer das beherrschen würde.

Bundestrojaner
Gast
Bundestrojaner

Desweiteren besteht ein Anmeldezwang,beides unnötig.

Melvin
Gast
Melvin

Habe die Pro & die Brille, aber keinen 4K Fernseher. Kann ich diese Videos dann auch nicht gucken? &

Sandy
Mitglied

Warum wurde von Sony nicht 3D 180 Grad / 360 Grad SBS / Overunder VR USB Unterstützung gleich mit implentiert? Sowas von schade , naja… meine Freude hält sich in Grenzen. Auch wenn Littlstar das jetzt unterstützt. Die App muss aktuell immer “Online” sein. DEOVR “planen” aktuell noch den PSVR 3D Player zu schreiben. Gemacht wurde noch nichts wie das… Weiterlesen »