I Expect You To Die für PSVR ab 6. Februar

Während sich Spieler in den USA schon länger mit I Expect You To Die für das PlayStation VR Headset vergnügen können, schauen Fans aus Deutschland in die Röhre. Die Entwickler geben jetzt bekannt, dass das Spiel am 6. Februar in acht Ländern in Europa und in Australien veröffentlicht wird. Grund zur Freude besteht aber nicht, denn Interessenten aus Deutschland gehen wieder leer aus.

I Expect You To Die für PSVR ab 6. Februar in ausgewählten Ländern

Die Entwickler bestätigen auf dem eigenen Blog, dass das Spiel in Australien, Neuseeland, Tschechien, Griechenland, Ungarn, Irland, Slowakei und in Großbritannien am 6. Februar veröffentlicht wird. Somit scheint die Veröffentlichung in Deutschland noch etwas mehr Zeit zu benötigen. Die Entwickler sagen, dass weitere Länder bald folgen sollen, doch einen genauen Termin gibt es für die weiteren Länder noch nicht. Es ist wirklich schade, dass viele Entwickler keine weltweite Veröffentlichung über den PlayStation Store schaffen und aktuell hat man leider den Eindruck, als sollte man auch in Deutschland auf einen US-Account setzen, wenn man nicht die neuen Spiele erst deutlich später erhalten will.

I Expect You To Die wird aktuell für das PlayStation VR System in den USA für 24,99 US-Dollar angeboten und das Spiel kann mit dem DualShock 4 Controller und den PlayStation Move Controllern gespielt werden. Eine Version für die Oculus Rift steht ebenfalls im Oculus Store bereit. Unseren Test zum Spiel mit der Oculus Rift findet ihr hier.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Andre Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andre
Gast
Andre

Ihr könntet noch erwähnen, dass heute auch eine Version für die HTC Vive angekündigt wurde. Infos folgen…