Gran Turismo für PlayStation VR Brille

Gran Turismo Sport für Virtual Reality war ein Titel, der bei seiner Ankündigung die Herzen im Sturm erobern konnte. Die Stimmung kippte aber schlagartig, als bekannt wurde, dass nicht das komplette Spiel in VR spielbar sein wird, sondern nur ein sehr kleiner Teil. Kann das Spiel dennoch überzeugen?

Gran Turismo Sport für PSVR ausprobiert

Auf der PSX konnten wir unsere Runden auf der Rennstrecke mit einem bequemen Racing-Stuhl und einem passenden Lenkrad drehen. Das Fahrgefühl ist großartig und der Innenraum des Fahrzeuges war sehr schön und hochwertig gestaltet. Das Cockpit sah einfach großartig aus und kommt locker an Rennspiele für den PC heran. Wenn man einen Blick in die Ferne wagt, dann wird das Bild undeutlich, was an der aktuellen Technik liegt. Hier ergibt sich ein ähnliches Bild wie in Driveclub VR. Die Strecke der Demo war jedoch sehr reduziert, es gab also wenige Bäume etc. und dadurch wirkte die Grafik doch noch recht anständig. Manchmal ist weniger mehr.  Doch auch Gran Turismo präsentierte uns in manchen Streckenabschnitten so matschige Texturen, dass wir Angst hatten, dass unser Auto gleich ausbricht.

Gran Turismo Sport für PSVR ausprobiert

In unserer Demo drehten wir einsam und alleine unsere Runden auf der Strecke. Zudem stand auch nur eine Strecke zur Verfügung und deshalb konnten wir auch nicht heimlich die Strecke wechseln. Dieser Umstand lässt noch keinen endgültigen Eindruck zu, doch jetzt wissen wir zumindest, wohin die Reise mit Gran Turismo geht. Zumindest mehr oder weniger. Sony wollte uns weder verraten, wann das Spiel auf den Markt kommen wird, noch wie der Umfang ausfallen wird. Aktuell scheinen die Entwickler also noch nicht sicher zu sein, wohin die Reise letztendlich gehen soll. Wer auf Rennsport steht, der wird mit dem Spiel seinen Spaß haben, wenn das Verhältnis zwischen Umfang und Preis stimmt. Ihr solltet euch aber eher auf eine “Demo” gefasst machen und nicht auf ein echtes Spiel.

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
CabaleroX-86 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
X-86
Gast
X-86

Schon sehr schade, dass soviel Potential verschenkt wird. Für DiRT Rally wurde sogar das komplette Spiel nachträglich gepatcht! Möglich ist es also. Wenn sich das VR System halten soll, muss es auch vollwertige Spiele geben und nicht nur halbherzige Demos.

Cabalero
Gast
Cabalero

Ich ahne schlimmes. Immer nur diese karge Strecke. Keine Gegner, etc. Für VR wird das nix. Forza in VR wird es hoffentlich richten wenn es denn erscheinen sollte. Also VIVE für Xbox Scorpio bitte.