Multiplayer-Modus für Beat Saber

Vor wenigen Tagen gab Entwicklerstudio Hyperbolic Magnetism bekannt, einen Multiplayer-Modus für den VR-Erfolgstitel Beat Saber zu veröffentlichen. Dafür holte sich das Team das ehemalige Community-Mitglied Umranoxus ins Boot. Wie dieser Modus genau umgesetzt werden soll, blieb bis dato noch unbekannt. Nun veröffentlichen die Entwickler/innen neue Informationen über Twitter.

Multiplayer-Modus für Beat Saber – erster Ansatz bleibt simpel

Die Entwickler/innen von Hyperbolic Magnetism gaben auf Twitter neue Details über den kommenden Multiplayer-Modus für Beat Saber bekannt. Demnach soll die erste Version des Mehrspieler-Modus recht simpel gehalten werden: Zwei Spieler treten mit demselben Song gegeneinander an, um herauszufinden, wer mehr Punkte am Lichtschwert erzielt. Die beiden Spieler sollen dabei in Form von Alter Egos auf der linken bzw. rechten Seite sichtbar sein. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn das Entwicklerstudio kündigt bereits jetzt zusätzliche Spielmodi für die Zukunft an, jedoch ohne Details zu nennen.

Zu Beginn sollen nur Default-Avatare zur Auswahl stehen. Um mehr Individualismus zu gewährleisten, sollen jedoch in späteren Versionen auch frei erstellbare Charaktere nutzbar sein. Auch die entsprechenden Lichtschwerter sollen nach eigenen Wünschen anpassbar werden.

Neben dem Multiplayer-Modus arbeiten die Entwickler/innen weiterhin am vielseits gewünschten Level-Editor, der definitiv vor dem Mehrspieler-Modus erscheinen soll. In einem Statement erläuterte das Team, warum sich dieses wichtige Feature bisher verzögerte.

Demnach sind Fehler im Code verantwortlich für die Probleme. Aufgrund des Riesenerfolgs des Rhythmusspiels nach der Veröffentlichung zogen die Devs die Funktion vorerst zurück, um die fehlerhaften Parts neu zu schreiben.  Allerdings bringt dies auch einen positiven Aspekt mit sich, denn zukünftig sollen neue Features und Updates wesentlich einfacher integrierbar werden.

(Quellen: Road to VR | Steam | Beat Saber Twitter)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei