oculus-logo

Oculus veröffentlicht das neue Update 1.28 für Oculus Rift im Beta-Kanal. Mit dem Patch integrieren die Entwickler/innen eine Vielzahl neuer Features. Dazu zählen neue optimierte Avatare, ein Avatar-Editor und eine zusätzliche Sprachunterstützung für die Oculus-Apps. Zudem sollen Neuigkeiten zum Rift Core 2.0 noch innerhalb dieser Woche erscheinen.

Update 1.28 für Oculus Rift bringt verbesserte Avatare, Avatar-Editor und Sprachunterstützung

Mit dem neuen Update 1.28 sorgt Oculus für neue Features für die Oculus Rift. Darunter visuell optimierte Avatare, ein flexibler Avatar-Editor,  Sprachunterstützung und mehr.

Der größte Fokus des Beta-Patches liegt auf den Oculus-Avataren. Für die virtuellen Alter Egos stehen mit der Einführung des Updates eine Vielzahl neuer Anpassungsoptionen zur Auswahl. So erhalten die Nutzer die Möglichkeit zwischen neuen Frisuren, Hautfarben, Klamotten und zusätzlichen Accessoires, wie beispielsweise Sonnenbrillen, auszuwählen.

Außerdem steht ein neuer Avatar-Editor mit Spiegel zur Verfügung, der innerhalb der Home-Umgebung schnellen Zugang zur erweiterten Avatarerstellung gewährt. Das neue Spiegel-Feature ist sogar in Apps nutzbar, um sich rasch neu einzukleiden. Die beiden VR-Titel Brass Tactics und Epic Rollercoasters unterstützen die Funktion bereits.

Neben den Avataren bringt das Update mehr Sprachunterstützung für insgesamt neun zusätzliche Sprachen für Oculus Dash, Oculus Home und die Oculus-Desktop-App. Demnach stehen nun Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Spanisch, lateinamerikanisches Spanisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch und Niederländisch zur Auswahl.

Zusätzlich beginnt Oculus mit personalisierten App-Empfehlungen innerhalb der Desktop-App zu experimentieren. Ab sofort steht die Funktion offen, Apps nach passender Sprachunterstützung auszuwählen. Um auf den Beta-Kanal und das Update Zugriff zu erhalten, muss innerhalb der Einstellungen der Oculus-App die Option Public Test Channel aktiviert werden.

Neben den neuen Features kündigen die Entwickler/innen Neuigkeiten zum Rift Core 2.0 an, welche noch diese Woche erscheinen sollen.

(Quellen: Oculus | Upload VR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei