Groundhog-Day-VR-Like-Father-Like-Son-PlayStation-VR-PSVR-Oculus-RIft-HTC-Vive

Die amerikanische Filmkomödie Groundhog Day (deutsch: Und täglich grüßt das Murmeltier) aus dem Jahr 1993 mit Bill Murray erhält in naher Zukunft eine VR-Neuauflage in Spieleform für PlayStation VR (PSVR) und PC-VR-Brillen. Der VR-Titel Groundhog Day: Like Father Like Son führt die Geschichte des Originalfilms fort, indem Entwicklerstudio Tequila Works dasselbe Setting für einen neuen Protagonisten verwendet.

Groundhog Day: Like Father Like Son – Und täglich grüßt das Murmeltier reloaded für PSVR, Rift und Vive

Im Filmklassiker Groundhog Day ist der zynische und egozentrische TV-Wetteransager Phil Connors gezwungen, ein und denselben Tag immer wieder aufs Neue zu erleben. Als er eines Tages vom alljährlichen Murmeltiertag in der Kleinstadt Punxsutawney berichten soll, verhält er sich unausstehlich gegenüber seinen Mitmenschen. Da er sich zu Höherem berufen fühlt, möchte er den Dreh schnellstmöglich über die Bühne bringen und abreisen. Allerdings wird er aufgrund eines Schneesturms festgehalten. Zur Bestrafung ist er vom Schicksal gezwungen, den verhassten Tag in einer endlosen Zeitschleife zu wiederholen, bis er sich bessert und einen neuen Lebensweg einschlägt.

Bill-Murray-Groundhog-Day

Bill Murray als Phil Connors in Groundhog Day | Image courtesy: Columbia Pictures

Nun soll sich die gesamte Geschichte in einer VR-Neuadaption in Spieleform wiederholen. In Groundhog Day: Like Father Like Son schlüpfen die Spieler in die Rolle von Phil Connors Jr., dem Sohn des einstigen geläuterten Filmprotagonisten, um in derselben Stadt dem Schicksal seines Vaters zu ereilen. Denn der Apfel fällt bekanntlich nicht weit vom Stamm und so weist auch der junge Connors die arroganten Verhaltenszüge seines Vorbilds auf. Um aus dem Zeitloop zu entkommen, gilt es also das eigene Verhalten zu ändern und Gutes zu tun.

Entwicklerstudio Tequila Works konnte mit Invisible Hours (2017) bereits Erfahrung in der Entwicklung von VR-Titeln sammeln. Der neue VR-Titel soll laut Verantwortlichen allerdings völlig neue narrative Wege gehen, indem er die Spieler aktiv, aber zeitgleich disruptiv in die Story eingreifen lässt. So sollen sie eine Vielzahl von Möglichkeiten erhalten, um auf diversen Erzählwegen in verschiedenen Zeitzonen die Geschichte voranzutreiben. Dabei soll ein besonderes Gefühl der Interaktivität sowie eine tiefere emotionale Verbindung zu den Charakteren entstehen. Nebenbei soll der dunkle Humor der Filmvorlage ebenso in das Spiel einfließen.

Image courtesy: Tequila Works

In puncto Gameplay soll das VR-Adventure auf das Erkunden der Umgebung sowie das Lösen von Rätseln setzen. Insgesamt acht Stunden Spielzeit soll die Spieler erwarten.

Groundhog-Day-VR-Like-Father-Like-Son-PlayStation-VR-PSVR-Oculus-RIft-HTC-Vive

Image courtesy: Tequila Works

Groundhog Day: Like Father Like Son soll im späteren Jahresverlauf von 2019 für PlayStation VR (PSVR) erscheinen. Eine Veröffentlichung für Oculus Rift und HTC Vive wird ebenso auf der offiziellen Webseite angekündigt.

(Quellen: Groundhog Day VR | PlayStation Blog US | Video: Sony Pictures Entertainment YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei