Nous-Cinecittá-VR-Kino

Immer öfter erscheinen zu Promozwecken VR-Erfahrungen für neue Hollywood-Produktionen, wie erst vor Kurzem die VR-Erfahrung Dunkirk. Die Kombination aus Film und VR funktioniert großartig, warum also nicht auch einen VR-Raum in einem Kino anbieten? Diesen innovativen Schritt ging nun das Nürnberger Multiplexkino Cinecittá in Kooperation mit dem VR-Unternehmen nous. Der als xR Lab betitelte VR-Würfel bietet den Besuchern insgesamt sieben verschiedene VR-Erfahrungen zum Eintauchen in die virtuelle Welt.

Kino und VR – ein gelungenes Entertainmentpaket

xr-lab-nous-cinecitta-vr-kinoDas Nürnberger Multiplexkino Cinecittá eröffnete am 3. August 2017 als erstes Kino in Deutschland einen VR-Raum in Zusammenarbeit mit der VR-Firma nous. Das würfelförmige xR Lab bietet Kinobesuchern eine Auswahl aus sieben VR-Erfahrungen. Die Besucher werden mit einer HTC Vive und dazugehörigen Controllern ausgestattet und vom bereitgestellten Personal instruiert. Daraufhin können sie aus derzeit sieben VR-Erfahrungen mit den folgenden Namen auswählen:

  1. Auf dem Berg
  2. Arcade Flugzeuge
  3. Der menschliche Körper
  4. Das Sonnensystem
  5. Bogenschießen
  6. Aufbau eines Roboters
  7. Katapult
  8. Secret shop

Insgesamt 9,80 Euro kosten 20 Minuten in der virtuellen Welt. Für 40 Minuten müssen die Besucher 17,80 Euro bezahlen. Die Buchung erfolgt online auf der Webseite des Kinos oder an der Kinokasse.

Benjamin Dauhrer, der CTO des Kinos, sagt dazu Folgendes: „Mit Virtual Reality wollen wir unseren Besuchern eine neue Erlebniswelt im Kino näherbringen. Gerade in diesem Bereich sehen wir für die Zukunft Potenzial.“

Auch Thomas Heinrich, Geschäftsführer von nous, sieht die Kooperation mit Cinecittá als wichtigen Schritt für die Zukunft der VR-Industrie: „Wir freuen uns, dass das erste Kino in Deutschland endlich einen Schritt in die virtuelle Welt wagt. Wir sehen hier eine perfekte Ergänzung für das bestehende Angebot und sind auf das Feedback der Kunden gespannt.“

Es ist nicht das erste Mal, dass in der fränkischen Stadt ein Meilenstein innerhalb des VR-Bereichs stattfindet. Schließlich eröffnete die Partnerfirma Virtuis bereits im September 2016 einen VR-Spielplatz im Herzen der Stadt. Wir dürfen gespannt sein, in welcher Form die Virtual Reality auch zukünftig in unseren Alltag einzieht und halten euch darüber auf dem Laufenden.

(Quellen: Nous | Cinecittá Nürnberg)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz