Cloudgine

Das Entwicklerstudio Epic Games, bekannt für ihre hauseigene Unreal Engine, übernimmt für eine bisher unbekannte Summe das Cloud-Computing-Unternehmen Cloudgine. Die zukünftige Zusammenarbeit könnte zu einer Weiterentwicklung der Unreal Engine sowie eine Reduzierung der Mindestanforderungen für VR-Inhalte an PC und Konsolen führen.

Epic Games und Cloudgine – eine zukunftsträchtige Zusammenarbeit

Epic Games gab die Übernahme des schottischen Unternehmens Cloudgine bekannt. Die in Edinburgh sitzende Firma ist neben VR-Titeln wie They Came From Space vor allem bekannt für ihre Cloud-Computing-Technologie, die es ermöglicht, PC-, Konsolen- und VR-Inhalte in der Cloud zu rendern und zu bearbeiten.

Die Technologie überschreitet die technischen Grenzen der jeweiligen Hardware des Anwenders, in dem es Prozesse in Cloud-Server überträgt. Dies wurde beispielsweise in Zusammenarbeit mit Microsoft in  Crackdown 3 für Xbox One genutzt. Um die anspruchsvollen Zerstörungsanimationen der Strukturen auf der Konsole zu ermöglichen, werden die nötigen Berechnungen in der Cloud vollzogen. Die Kooperation für das Projekt wird übrigens trotz Übernahme von Epic Games weiterhin fortgesetzt.

Die künftige Zusammenarbeit ergibt durchaus Sinn, wie die Entwickler von Cloudgine selbst beschreiben:

„Seit Anbeginn basieren unsere Entwicklungsprozesse auf Epic Games Unreal Engine 4. Deshalb können unsere Cloud-Computing- und Online-Technologien zukünftig für eine Verbesserung der UE4 sowie für eine Vielzahl neuer Features sorgen. Dank der Fortschritte im Bereich der physikalischen Simulation und Netzwerktechnik könnten wir dazu beitragen, dass Entwickler die bisherigen technischen sowie kreativen Grenzen von Spielen, Filmen, Animationen und Visualisierungen bald durchbrechen.“

Durch die Integration der Cloud-Computing-Technologie in die Unreal Engine könnten zukünftig die Mindestanforderungen bei VR-Spielen und -Erfahrungen für PC und Konsolen massiv sinken. Zudem bleiben auch alternde Konsolen länger marktfähig. Welche genauen Pläne Epic Games durch die Akquirierung verfolgt, bleibt dennoch abzuwarten.

Wir werden euch über Neuigkeiten über neue Projekte aus dem Hause Epic Games auf dem Laufenden halten.

(Quellen: UploadVR | Cloudgine | Video: Cloudgine Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei