Elite-Dangerous-Beyond-Update-Oculus-Rift-HTC-Vive

Das neue Beyond-Update für die dritte Saison von Elite Dangerous von Frontier Developments soll im ersten Quartal 2018 erscheinen und einige interessante Neuerungen mit sich bringen. Dazu zählen neue Teammissionen, ein verbessertes Handelssystem, verbesserte Umgebungsdetails und vieles mehr. Für das Update kündigten die Entwickler eine anstehende Open Betaphase an, die am 25. Januar 2018 startet.

Elite Dangerous: Beyond – Open Beta für neues Beyond-Update

Das neue Update Elite Dangerous: Beyond – Kapitel 1 startet am 25. Januar in der Open Betaphase und bringt einige neue sowie spannende Spielelemente und Verbesserungen für den Weltraum-RPG-Titel mit sich. Zur dritten Saison ist es die Fortsetzung des im September veröffentlichten The Return Update, welches erstmals den Fokus auf die Thargoids legte.

Die Einführung der neuen Wing Missionen sorgt zukünftig für mehr Teamplay in der Galaxie, denn die Erfüllung der anspruchsvollen Missionen wird nur in Teams möglich sein. Außerdem integrieren die Entwickler ein optimiertes In-Game-Handelssystem, um Transaktionen reibungsloser verlaufen zu lassen. Dieses bietet mehr Informationen über die intergalaktische Ökonomie, damit Spieler eine bessere Übersicht erhalten.

Zusätzlich führen die Entwickler das neue Kriegsschiff The Chieftain ein, überarbeiten die Ingenieur-Mechanik  und passen die Belohnungen für Missionen im Patch an. Zudem wird das System für Crime & Punishment überarbeitet.

Neben den Veränderungen des Gameplays wollen die Entwickler die Umgebungsdetails des Universums verbessern und damit für eine realistischere sowie ansprechendere Atmosphäre sorgen. So sollen Planeten und Sterne mit dem neuen Update dank verbessertem Rendering-System schöner anzusehen sein.

Das Update Elite Dangerous: Beyond – Kapitel 1 wird kostenlos für PC, PlayStation 4 und Xbox One im ersten Quartal 2018 erhältlich sein. Die Open Betaphase steht allen PC-Spielern ab dem 25. Januar per In-Game-Launcher zur Verfügung.

Elite Dangerous ist mit Oculus Rift und HTC Vive auf Steam für 24,99 Euro sowie im Oculus Store als Deluxe Edition für 49,99 Euro erhältlich.

(Quellen: Frontier Developments | Road to VR | Video: Elite Dangerous Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei