DreamGlass AR Headset

Langsam kommt Schwung in die Augmented Reality. Das Startup DreamWorld bietet ab sofort das DreamGlass AR Headset an und möchte erste Exemplare bereits Ende Juni ausliefern.

DreamGlass AR Headset für PC und Smartphone

DreamGlass AR

Die DreamGlass AR-Brille sieht auf den ersten Blick wie eine Meta 2 aus, doch die Brille hat eventuell ein paar Tricks auf dem Kasten, die seinem deutlich teureren Konkurrent fehlen. Die neue AR-Brille von DreamWorld kostet für Early Adopter nur 399 US-Dollar + ca. 40 Euro Versand nach Deutschland und kann sowohl mit dem PC als auch mit dem Smartphone verbunden werden. Dafür wird die Brille jedoch nur 3-DOF-Tracking beherrschen, was ihren Nutzen für Entwickler etwas in Frage stellen dürfte.

Dennoch klingt eine 2,5K-Auflösung und ein Field von 90 Grad nicht schlecht und der Preis sollte für das System angemessen sein. 60Hz klingen hingegen nach nicht besonders viel und aktuell steht lediglich ein Plugin für Unity bereit. Zudem kann nicht jedes Smartphone der Brille Leben einhauchen. Folgende Modelle sind kompatibel:

Samsung: S8, S8 plus, Note 8, S9, S9 Plus
Huawei: Mate 10, Mate 10 Pro, P20, P20 Pro
HTC: 10, U11

Doch heute endet der Tag der AR-News noch nicht. Um 20 findet ein Livestream von Magic Leap statt und es werden tiefere Einblicke in die Magic Leap One versprochen. Wir dürfen gespannt sein. Weitere Informationen zur DreamGlass AR-Brille findet ihr auf der Webseite des Anbieters.

(Quelle: VR-Focus)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: