Downward Spiral

In einem kürzlichen Blog-Post kündigt Entwicklerstudio 3rd Eye Studios die Veröffentlichung von Downward Spiral: Horus Station für PlayStation VR (PSVR) im August an. Das Sci-Fi-Abenteuer schickt euch in die verlassene Horus-Station, um dort in schwereloser Umgebung den mysteriösen Plot Stück für Stück freizulegen.

Downward Spiral: Horus Station für PlayStation VR (PSVR) ab August erhältlich

Das VR-Weltraumabenteuer Downward Spiral: Horus Station ist seit knapp einen Monat für Oculus Rift, HTC Vive und Windows-VR-Brillen erhältlich. Nun gibt es Neuigkeiten vonseiten der Entwickler/innen, denn die finale PSVR-Version soll bereits im nächsten Monat folgen.

So berichten die Devs in einem Blog-Post, dass nur noch wenige Bugs ausgemerzt werden müssten, bis man einen festen Release-Termin bekannt geben könne. Die Veröffentlichung sei demnach nur noch wenige Wochen entfernt. Als kleinen Vorgeschmack gibt es exklusive Einblicke in die Arbeit des Entwicklerstudios in Form eines mehrteiligen Entwicklertagebuchs.

Downward Spiral: Horus Station für PlayStation VR (PSVR) führt die Spieler/innen in eine verlassene Raumstation, um in der vorherrschenden Schwerelosigkeit den mysteriösen Geschehnissen im verlassenen Schiff nachzugehen. Im Gegensatz zu anderen Titeln gibt das Sci-Fi-Abenteuer die Storyhandlung nicht einfach preis. Stattdessen wird den Spieler/innen die Aufgabe überlassen, herauszufinden, was sich auf dem geheimnisvollen Raumschiff einst zu getragen hat.

Downward Spiral

Um dem Mysterium auf die Spur zu kommen, muss man aufmerksam auf Entdeckungstour gehen. Nur wer scharf kombiniert, kommt auf des Rätsels Lösung.  Ihr habt die Wahl, die Raumstation alleine oder im Koop-Modus mit einem Freund zu erkunden. Nebenbei gilt es, verschiedene Aufgaben und Rätsel zu lösen, wobei euch euer Equipment auch im Kampf unterstützt Allerdings wird euch überlassen, ob ihr euch gegen die gefährlichen Feinde stellt oder einen pazifistischeren Weg einschlagen möchtet. Das sich Stück für Stück erschließende Storytelling wird von einem elektronischen Soundtrack begleitet, der die immersive Erfahrung unterstützen soll.

Downard Spiral: Horus Station soll im August für PlayStation VR (PSVR) erscheinen. Auf Steam ist der VR-Titel bereits für HTC Vive, Oculus Rift und Windows-VR-Brillen für 14,99 Euro erhältlich.

(Quellen: 3rd Eye Studios | Road to VR | Videos: 3rd Eye Studios Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei