Budget-Cuts-Oculus-Rift-HTC-Vive-SteamVR

Der lange erwartete VR-Titel Budget Cuts sollte nach einer eineinhalbjährigen Entwicklungszeit eigentlich Mitte Mai für Oculus Rift und HTC Vive auf SteamVR erscheinen. Nun meldete sich das Team des Indie-Entwicklerstudios Neat Corporation zu Wort und verkündete eine erneute Verzögerung der Veröffentlichung auf den 31. Mai 2018.

Budget Cuts – Veröffentlichung am 31. Mai 2018 für Oculus Rift und HTC Vive auf SteamVR

Das Action-Indie-Spiel Budget Cuts wurde erstmals 2016 angekündigt und sorgte dank des innovativen Gameplays für Aufsehen bei Spielern und Kritikern. Entsprechend sorgsam konzentrierte sich das Entwicklerstudio seitdem auf die Entwicklung des Spiels und lies knapp eineinhalb Jahre Zeit ins Land ziehen, bis eine Veröffentlichung zum 16. Mai verkündet wurde. Kürzlich verkündete das Entwicklerteam von Budget Cuts auf Steam jedoch eine weitere unvorhergesehene Verzögerung der Veröffentlichung des VR-Stealth-Titels von ungefähr zwei Wochen.

In einem offiziellen Statement bittet Entwickler Ciwiel um Verständnis der wartenden Spielerschaft und erläutert den Grund für die Verzögerung: “Aufgrund von unvorgesehenen Hindernissen im Entwicklungsprozess müssen wir den Release-Termin des Spiels verschieben. Der neue Termin ist der 31. Mai 2018. Der Grund dafür ist einfach: Wir wollen den Titel in einem Zustand veröffentlichen, auf den wir stolz sein können und der den Spielern durchgängig Freude am Spiel bereitet. Dabei sollen sich unsere Entwickler jedoch nicht vollständig aufarbeiten. Wir sind sehr dankbar für euer Verständnis und freuen uns auf die Veröffentlichung Ende Mai.”

Budget Cuts

In Budget Cuts dürfen sich Spieler wie Geheimagenten durch unterschiedliche Level schleichen und Portale nutzen, um ungesehen voranzuschreiten. Dabei gilt es diverse Aufgaben zu lösen, wie beispielsweise Sicherheitssysteme auszuschalten oder feindliche Robotergegner die Schaltkreise auszuknipsen.

Erste Einblicke der damaligen Alpha-Version des Spiels konnten wir bereits vor einiger Zeit mit der HTC Vive testen:

Budget Cuts soll am 31. Mai 2018 auf Steam für Oculus Rift und HTC Vive für ungefähr 30 Euro erscheinen.

(Quelle: Road to VR | Budget Cuts Steam | Video: VR Nerds Youtube)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: