Beat-Saber-PlayStation-VR-PSVR

Das lange Warten hat ein Ende, denn der VR-Erfolgstitel Beat Saber erscheint am 20. November offiziell für PlayStation VR (PSVR). Neben dem bekannten Content der PC-Version gibt es außerdem exklusive Inhalte für Konsolenspieler und -Spielerinnen. Dazu zählen eine eigene Kampagne sowie neue Songs. Die Exklusivinhalte sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt ebenso für PC-Brillen veröffentlicht werden. Außerdem kündigen die verantwortlichen Devs im Rahmen des Release-Termins ein anstehendes Update für das VR-Rhythmusspiel an.

Beat Saber – Veröffentlichung für PlayStation VR (PSVR) am 20. November

In weniger als zwei Wochen dürfen endlich auch PSVR-Besitzer-/innen zum PS Move Controller greifen und die Blöcke im Einklang zur Musik zerschneiden. Als besonderes Sahnehäubchen gibt es zum Release exklusive Inhalte für die Konsolenversion. Diese umfassen eine spezielle Kampagne, neue Songs, diverse Modifizierungsmöglichkeiten, einzigartige Skins für die Laserschwerter sowie einen neuen Übungsmodus.

So wurde die neue Exklusivkampagne speziell für die PlayStation VR (PSVR) entwickelt, um täglichen Spielspaß zu ermöglichen. Außerdem gibt es fünf neue Songs von ausgewählten DJs aus aller Welt. Damit steht den Konsolenspielern eine Auswahl aus über 15 Musikstücken bereit. Zur Individualisierung gibt es außerdem zahlreiche Modifizierungsoptionen, um für Abwechslung im musikalischen Lichtschwertkampf zu sorgen. Apropos Lichtschwertkampf: Mit epischen Skins sollen die futuristischen Waffen in neuem Glanz erstrahlen.

Beat-Saber-PlayStation-VR-PSVR

Damit auch Perfektionisten und Highscore-Jäger auf ihre Kosten kommen, gibt es außerdem einen neuen Practice-Modus, in welchem ihr eure Fähigkeiten an der Lichtklinge optimieren dürft. Dafür könnt ihr jederzeit in ausgewählte Level-Abschnitte springen und diese sogar in Zeitlupe durchlaufen, um eure Problemstellen genau zu analysieren. Neben dem neuen Content steht außerdem der Party-Modus für gemeinsame Spielabende, sowie der No Arrows-Modus und One Saber-Modus für eine größere Herausforderung bereit. In einem globalen Leaderboard dürft ihr euch mit den besten Spieler-/innen weltweit vergleichen.

Beat-Saber-PlayStation-VR-PSVR

Doch damit nicht genug, denn die Entwickler und Entwicklerinnen stellen außerdem ein kommendes Expansion-Pack in Aussicht, was in naher Zukunft folgen soll. Dieses beinhaltet zusätzliche zehn weitere Songs aus verschiedenen Musikgenres. Und dabei soll es nicht bleiben, denn nach der Fertigstellung der PSVR-Version sollen nun regelmäßige Updates folgen.

Auch PC-VR-Spieler und -Spielerinnen dürfen aufatmen: Die exklusiven Inhalte sollen in Form von Updates auch zu einem späteren Zeitpunkt für die PC-Version folgen, wie Jaroslav Beck, Entwickler von Beat Saber, per Twitter verkündet:

Die neue Konsolenversion von Beat Saber für PlayStation VR (PSVR) erscheint offiziell am 20. November im PlayStation Store.

(Quellen: PlayStation Blog | Video: PlayStation Europe YouTube)

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei