ARCore 1.1
Tower Tag auf Steam

Mit dem ARCore ermöglicht es Google Nutzern von Android-Smartphones, ihr Gerät auch für Augmented-Reality-Anwendungen zu verwenden, die ein recht robustest Tracking der Umgebung voraussetzen. Mit dem erst kürzlichen Sprung auf Version 1.0 erhielten weitere alteingesessene Smartphones einen Support für den ARCore und nun schiebt Google mit der Version 1.1 auch eine Unterstützung für brandneue Geräte hinterher.

ARCore 1.1 mit Support für Galaxy S9, Huawei P20, Moto Z2 und weitere Smartphones

ARCore 1.0

Zwar gibt es aktuell noch kein öffentliches Statement von Google, jedoch verrät die neue APK, dass folgende Smartphones nun mit dem ARCore kompatibel sein sollten:

  • Google Nexus 6P
  • Huawei P20
  • Huawei P20 Pro
  • Huawei Porsche Design Mate RS
  • Motorola Moto Z2 Force
  • Samsung Galaxy A5 2017
  • Samsung Galaxy A7 2017
  • Samsung Galaxy S9
  • Samsung Galaxy S9+

Die Version 1.1 ist noch nicht offiziell über den Play Store von Google downloadbar, jedoch findet ihr eine APK hier, welche ihr auf eigenes Risiko installieren könnt. Es ist darauf hinzuweisen, dass solche Dateien theoretisch manipuliert sein können. Wir konnten die APK erfolgreich auf einem Samsung Galaxy S9 installieren und viele Apps aus dem Android Store verwenden, die auf den ARCore setzen. Einige Anwendungen verweigern jedoch den Zugriff, da das Gerät angeblich nicht unterstützt werden würde. Vermutlich liegt dies an einer Erstellung mit einem älteren SDK.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
pesche2
pesche2
2 Jahre her

Wow! In dem Tempo schaffen sie es nicht einmal die neu auf den Markt kommenden Telefone in die Liste der unterstützten Geräte aufzunehmen!
Das beste wäre es doch ein Tool herauszubringen damit jeder die Kalibrierungsdaten selbst erzeugen kann. Oder zumindest mal eine Dokumentation. Und schwupps würde sich die Custom Rom Szene umsonst darum kümmern..
Mein Oneplus 3 ist damit wohl schon so gut wie raus… na mal sehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Alex
Alex
2 Jahre her

Warum geht ARCore auf meine p20pro nicht? Jemand eine Idee?