Waltz of the Wizard
Tower Tag auf Steam

Waltz of the Wizard ist ein kostenloses Spiel für die HTC Vive und schlägt dennoch so manch kostenpflichtige Virtual Reality Anwendung mit Leichtigkeit. Warum dies so ist, erfahrt ihr in unserem Review.

Waltz of the Wizard – Du hast die Macht

Waltz of the Wizard

Waltz of the Wizard Scrernshot

Waltz of the Wizard ist eigentlich schnell erklärt. Ihr steht in dem Zimmer eines Magiers in dem es massig Dinge zu entdecken und anzufassen gibt. Dort habt ihr vor euch einen sprechenden Totenkopf und einen Topf in den ihr die Zutaten für neue Zauberfähigkeiten werfen könnt. Habt ihr die richtigen Zutaten zusammengemischt und eine neue Fähigkeit freigeschaltet, erscheint sie als Kugel auf eurem Tisch und ihr könnt sie nutzen.

Das Kernelement ist also, neben dem Erforschen des Tisches und dessen Inhalte, dass ihr mit den Zauberfähigkeiten spielen könnt und die Grenzen des irdisch Möglichen damit aushebelt. Die Kombination aus übernatürlichen Fähigkeiten, der beeindruckenden Grafik und Atmosphäre ergibt ein magisches und erhabenes Gefühl mit 100% Immersion.

Natürlich ist nicht jede Fähigkeit sehr spektakulär, doch die Macht Dinge im Raum mit der Zauberkraft hoch zu heben und durch den Raum zu schleudern ist einfach ein beeindruckendes Erlebnis. Hinzu kommt, dass alle Objekte mit stimmigen Sounds bei der Kollision hinterlegt sind und die physikalischen Effekte auch beeindrucken.

Zwar hat auch dieses Spiel auch einzwei Kanten und ein paar Zaubersprüche die man sich hätte sparen können, doch da das Spiel kostenlos angeboten wird ist es einfach eine herrliche Erfahrung bietet, die man gerne Freunden und der Familie zeigen kann, da man sofort versteht was zu tun ist und keine lange Einleitung nötig ist, können über dies kleinen Makel hinweggesehen werden. Wer Angst vor kleinen Nagetieren hat, sollte aber nicht zu häufig in Richtung seiner Füße blicken, denn da schleicht ab und an ein weißes Tierchen herum.

Der einzige echte Kritikpunkt ist, dass sich manche Dinge nicht besonders gut mit den HTC Vive Controller greifen lassen. Hier hat man manchmal das Gefühl, dass die Touch Controller von Oculus besser für die Steuerung geeignet wären, da diese näher Zusammengeführt werden können.

4.5 / 5
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
drbrain
drbrain
3 Jahre her

wau wieder so ein super Hit mit 91% sicher auch Millionen fach verkauft in der ersten Woche wie das resi7 mit nur 89%