VRGINEERS 5K Virtual Reality Brille

Wer auf der diesjährigen CeBIT die Halle 17 besucht, der kann eine Virtual Reality Brille von VRGINEERS entdecken, die mit zwei Displays ausgestattet ist, welche insgesamt eine 5K Auflösung bieten. Zudem besitzt die Brille ein beeindruckendes Field of View von bis zu 170 Grad, wobei das Field of View abhängig von der Einstellung der Linsen ist.

VRGINEERS 5K Virtual Reality Brille

VRGINEERS 5K Virtual Reality Brille

Der aktuelle Prototyp von VRGINEERS ist nicht für Konsumenten gedacht, sondern wird speziell an Unternehmen angeboten, die dem Kunden eine hochwertige Virtual Reality Erfahrung bieten wollen. Deshalb besitzt der Prototyp auch aktuell noch kein System für das Positional Tracking, doch die Erfinder sagen, dass eine Integration möglich sei, wenn es der Kunde wünsche.

Das riesige Field of View und die hohe Auflösung schaffen einen tollen Bildeindruck, doch dieser ist nicht gänzlich frei von Fehlern. Die seitlichen Ränder wirken beim Bewegen des Kopfes etwas verzerrt und somit wirkt die Darstellung nicht akkurat. Dafür ist der sichtbare Bereich aber deutlich höher als bei der Konkurrenz von Oculus und HTC.

Die höhere Auflösung fällt jedoch nicht deutlich ins Gewicht. Durch das spektakuläre Field of View werden die Pixel über eine größere Fläche verteilt und die Pixeldichte wirkt dadurch kaum höher als bei den aktuellen Brillen für Konsumenten.

Die gezeigte Demo beinhaltete einen einfachen leeren Raum. VRGINEERS möchte aber auch keinen Content anbieten, sondern nur die Brillen für den entsprechenden Content liefern.

Die Erfinder gaben ansonsten keine technischen Spezifikationen bekannt, denn diese können sich ständig ändern und sind abhängig von den Wünschen der Kunden. Man hat uns jedoch verraten, dass man auf das Tracking-System von Valve zurückgreifen möchte, wenn entsprechende Anfragen für Motion Controller und Room Scale VR kommen.

 

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Balmung Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Balmung
Mitglied

Ist dann wohl gleichzeitig auch eine Feststellung dafür, dass wir in VR Brillen wohl so schnell kein höheres FOV sehen werden, da die Auflösung erst mal wichtiger ist.