Windows Mixed Reality

Während es bei uns in Deutschland kein Anzeichen dafür gibt, dass die Windows Mixed Reality Headsets günstiger werden, senkt Microsoft in Amerika zum Weihnachtsgeschäft massiv die Preise. Bis auf die VR-Brille von Samsung bietet der Software-Gigant alle Headsets um 200 US-Dollar günstiger an. Auf die Samsung Odyssey gibt es 50 Dollar Rabatt. Bis zum 17. Dezember läuft das Angebot.

Microsoft kappt Preise bei Windows Mixed Reality Headsets

Es ist die massivste Preissenkung bei den Windows Mixed Reality Headsets bisher: Microsoft bietet derzeit in seinem Store alle VR-Brillen günstiger an. Recht moderat fällt der Rabatt bei dem besten Headset aus, der Samsung Odyssey. Für sie verlangt der Konzern 50 Dollar weniger und sie landet damit bei 450 Dollar. Preislich interessanter sind die anderen Angebote: Die VR-Brillen von Acer, Dell, HP und Lenovo sinken im Preis um satte 200 Dollar und sind für 200 Dollar respektive 250 Dollar zu haben. Zumindest teilweise, denn die Headsets von Acer und Dell sind aktuell ausverkauft.

Zum Black Friday hatte Microsoft in den USA ebenfalls eine Rabatt-Aktion gestartet, die aber wesentlich zurückhaltender ausfiel: Die Preise für die Headsets von Acer und Lenovo senkte Microsoft zum schwarzen Freitag um 100 Dollar. Im deutschsprachigen Raum führte Microsoft bisher keine Rabatt-Aktion durch, die Preise für die Windows Mixed Reality Brillen bleiben zudem auch bei den verschiedenen Online-Händler preisstabil – was dafür spricht, dass Microsoft den Preis vorschreibt und Ausreißer nach unten vermeiden will. Kurzfristig war die Lenovo Explorer für 349 Euro im Angebot bei Saturn, allerdings gab es wohl nur wenige Stückzahlen. Die Aktion in Amerika könnte aber ein Hinweis darauf sein, dass nach dem Weihnachtsgeschäft die Preise auch bei uns nachgeben könnten.

Erst kürzlich senkte Amazon in den USA den Preis für das PlayStation Gran Turismo Sport Bundle, das dort 200 US-Dollar kostete – inzwischen ist das Angebot vergriffen. Die Oculus Rift geht für 50 Dollar weniger in den Verkauf und wird von dem Online-Händler für 350 Dollar angeboten. Auch bei uns folgte eine Preissenkung der Rift auf 400 Euro, allerdings hat aktuell nur noch Alternate die VR-Brille zu diesem Preis im Angebot.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei