Die erste monatliche Hard- und Softwareumfrage im Jahr 2019 steht bereit und gibt uns erste Zahlen über das aktuelle VR-Nutzerverhalten im Januar preis. Dabei wird der dominante Trend der Oculus Rift fortgesetzt. Die VR-Brille lag bereits im Dezember deutlich vorne im Rennen um die Vormachstellung, nun kann sie sich über einen weiteren Anstieg freuen. Doch auch neben der Rift wächst die Zahl der Gesamtnutzer von PC-VR-Brillen auf der Spieleplattform an.

SteamVR-Nutzerstatistik Januar 2019 – Oculus Rift bleibt auf dem Thron; VR-Nutzer wachsen kontinuierlich

Freudige Nachrichten zeigen sich bei der monatlichen Hard- und Softwareumfrage auf Steam. Demnach steigt die Gesamtzahl der VR-Nutzer weiterhin deutlich an.

So behält die Oculus Rift mit 47,03 % der VR-Nutzer die Vormachtstellung auf SteamVR und darf sich im Vergleich zum Vormonat sogar über einen Zuwachs von 0,58 % freuen. Der Hauptkonkurrent HTC Vive schafft es im Januar auf 40,62 % (-0,20 % zum Vormonat), die HTC Vive Pro kommt auf 2,6 % (-0,21% zum Vormonat). Zusammengenommen schaffen es beide Brillen auf 43,22 %.

Die Windows-VR-Brillen wachsen mit 8,94 % stetig in kleinen Schritten weiter (+0,05 % zum Vormonat, während die Huawei-VR-Brillen einen kleinen Abfall von 0,01 % hinnehmen müssen. Insgesamt 0,79 % setzen weiterhin auf die Oculus Rift DK2.

SteamVR-Survey-Software-Hardware-Rift-Vive-Windows-MR

So bleiben sich die PC-Brillen in ihrer Popularität treu und behalten ihre festgesetzten Positionen auf der Spieleplattform auch im Januar weiter. Positiv ist zu berichten, dass die Zahl der VR-Nutzer auf Steam weiterhin deutlich ansteigt. Insgesamt 0,91 % der gesamten Steam-Nutzer hatten im Januar eine VR-Brille am PC angeschlossen. Dies übertrifft den letzten Rekord vom November deutlich.

SteamVR-Survey-Software-Hardware-Rift-Vive-Windows-MR

Wie immer gilt es zu beachten, dass die Teilnahme an der Umfrage freiwillig ist und somit einer gewissen Verzerrung durch Dunkelziffern unterliegt. Innerhalb der Umfrage werden sämtliche zum Zeitpunkt der Umfrage angeschlossenen VR-Brillen an den PC erfasst.

(Quelle: SteamVR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei