VR Development Kits von HP und Acer

In diesem Jahr sollen noch einige VR Brillen für Windows 10 (zumindest für Entwickler) erscheinen. Über die Spezifikation des Development Kits von Acer war schon einiges bekannt, doch die Spezifikationen der Brille von HP waren bisher unbekannt. Jetzt können beiden Brillen von Entwicklern vorbestellt werden und somit bekommen wir auch einen genauen Einblick in die Spezifikationen der beiden Brillen.

Spezifikationen der VR-Brillen von HP und Acer

HP VR 2

Die Brille von HP wird als Developer Edition im Store von Microsoft für 329 US-Dollar angeboten. Das HP Windows Mixed Reality Headset besitzt ein Inside-Out Tracking System, zwei 2.89 Zoll LCD Displays mit einer Auflösung von 1440 x 1440 Pixel, ein Field of View von 95 Grad und eine Bildwiederholungsrate von 90 Hz. Verbunden wird die Brille über ein HDMI 2.0 und ein USB 3.0 Kabel. Da die Brille auf ein Inside-Out Tracking setzt, müssen keine zusätzlichen Geräte an den PC angeschlossen werden.

Acer VR

Die Brille von Acer wird als Developer Edition im Store von Microsoft für 299 US-Dollar angeboten und bietet ähnliche Spezifikationen wie die Brille von HP. Ein wesentlicher Unterschied ist, dass die Brille von HP etwas mehr Komfort verspricht und zusätzlich mit einem besonders kurzen Kabel ausgeliefert wird, welches sich nützlich bei der Verwendung eines Rucksack-PCs erweisen könnte.

Hier gelangt ihr zur Vorbestellung der Brille von Acer

Hier gelangt ihr zur Vorbestellung der Brille von HP

Bitte bedenkt vor dem Kauf, dass es sich bei den Brillen um Kits für Entwickler handelt. Es kann also nicht garantiert werden, dass eure Ansprüche an den verfügbaren Content sofort erfüllt werden.

Microsoft hat gerade auch die neuen Motion Controller vorgestellt, welche mit dem System von Acer und HP verwendet werden können. Diese Controller erscheinen im Bundle mit der Brille von Acer zum Ende des Jahres für 400 US-Dollar. 

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Manuel
Mitglied
Newbie

Schade, aus reiner Neugier hätte ich gerne das HP bestellt, leider ist wohl nur der Versand in die USA möglich.

wpDiscuz